Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Plüschprum


Pro Mitglied, Erftstadt

Träumteln

weil sie für Wachteln doch zu lange sitzen geblieben sind.

Fast täglich fahre ich an diesem Feld entlang und bis letzte Woche dachte ich es seien Maulwurfshügel. Dann aber hat sich einer der Maulwurfshügel bewegt.
Mit der Sonne im Rücken angeschlichen und "klick".
Die Perspektive ist nicht so doll, aber hinlegen wollte ich mich in den Matsch nicht wirklich.

Kommentare 5

  • Rheinbild 30. Januar 2011, 22:33

    Gut Aufgepasst ! Und als nächstes die Störche !
    Das Foto sieht gut aus, nur ist es mir mal wieder zu hell :-) Aber solange ich sonst nix zu mecken hab.....
    LG
    Rheinbild
  • Norbert Will 30. Januar 2011, 11:09

    Trotz ihrer guten Tarnung hast du sie perfekt erwischt !

    VG Norbert
  • Elske Strecker 29. Januar 2011, 23:31

    kann ich gut verstehen;-)) auch so eine prima Aufnahme.
    lieben Gruß, Elske
  • Anita G. 29. Januar 2011, 22:07

    Scharf geschossen, aber doch kein Rebhuhnbraten auf dem Sonntags-Tisch ;-)
    Anscheinend haben sie Dir angesehen, dass Du ungefährlich bist und haben Dich deshalb nah heran gelassen. Schöne Schärfe!

    LG Anita
  • Angelika Ehmann-Eilon 29. Januar 2011, 20:21

    Schade, daß Du die Perspektive bei der Aufnahme nicht anders hinbekommen hast, aber man kann es ja auch verstehen, war nicht gerade trocken zu dieser Zeit.
    Dennoch eine sehr schöne Aufnahme von diesen Rebhühnern.
    Gruß Angelika.

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 395
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 200.0 mm
ISO 200