Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Träume von Geburten

Träume von Geburten

848 2

Absolem


Free Mitglied, Wunderland

Träume von Geburten

Knarrend öffnete sich das verrostete Tor; seine einstmals weiße Farbe blätterte ab und klebte an unseren schweißfeuchten Händen. Vorsichtig und nur das Wispern des Windes im Haar, traten wir auf eine bemooste Schwelle. Etwas lag in der Luft. Allenthalben drehten wir uns um, die Blicke wachsam auf der Suche nach Erklärungen oder Gefahren, um dann doch nur verängstigte Blicke mit unserem Hintermann zu tauschen. Geräuschlos zu gehen, war kein Problem: Die wahrscheinlich meterdicke Schicht längst getrockneter Nadeln dämpfte unsere Schritte. Wir bewegten uns langsam vorwärts, dabei wollte keiner von uns weitergehen.
Doch an Umkehr war nicht zu denken.


*

Offene Türen werden oftmals, zu oft, als Einladungen verstanden.
Dabei hat meist nur einer vergessen, sie zu schließen.

*

http://www.youtube.com/watch?v=O05TrUy6Qek

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 848
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz