Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bliXXa


Basic Mitglied, Nimmerland

Toy Box Secrets

*

http://www.youtube.com/watch?v=Rapf3g_XvCc

*

Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.

Mehr dazu - Fight-Club

Left Behind - Dinge, die ich zurück lasse 22.09.2013
Left Behind - Dinge, die ich zurück lasse 22.09.2013
Fight-Club



dankeschön an Fotomama für den vorschlag.

Kommentare 132

  • OH Photography 3. Dezember 2013, 16:40

    Ausgezeichnet...! lg Olaf
  • Mieke_ 20. November 2013, 22:34

    Ein sehr ausdrucksstarkes Bild, sehr bewegend ... und dann noch die Musik dazu, sehr passend!
    Von mir ein dickes "PRO" .
    Drum ein FAV
    LG Mieke
  • Marvin Hilpert 10. Oktober 2013, 21:07

    +++
  • Außerrand Undband 6. Oktober 2013, 9:41



    +++*
  • Susanne Jeroma 4. Oktober 2013, 12:56

    genialst!
  • Erkan Camlilar 26. September 2013, 14:41

    +++
  • Elke Kulhawy 26. September 2013, 12:38

    berührend!
    +++
  • Georg Hollaz 26. September 2013, 10:29

    Die "Schrammen" unterstreichen die verletzliche seele eines Kindes. Gut umgesetzte Idee.

    LG Georg Hollaz
  • Bernd Schumacher 01 25. September 2013, 13:35

    !!!
  • Frank Lange 24. September 2013, 20:57

    ...außer Diamonds and Rust (Danke!) hat sich leider keiner getraut sein Contra zu erklären...schade!
    Liegt sicher auch daran, daß negative Meinungen nicht so gut hier ankommen...
    Mich hätte es wirklich interessiert. Das Einzige was mich etwas stört, daß ihr Knopfauge etwas zu groß geraten ist, hat mich aber vom Pro nicht abgehalten.

    Gruß Frank
  • Stargate8 24. September 2013, 15:59

    wow, einfach stark !!
  • Fotomama 24. September 2013, 15:36

    Aber knapp war es!!
    Dafür meinen Glückwunsch. Anja hätte sich unter all den Eisvögeln bestimmt eh nicht wohl gefühlt ;-b
    Gruß, Fotomama
  • bliXXa 24. September 2013, 14:38

    ein schnitt den ich nicht erwartet hätte.
    es freut mich, dass so vielen leuten das bild gefallen hat.

    die contravoter sollen mir wie üblich
    den buckel runter rutschen. ;>>
  • Lichtmagie 24. September 2013, 14:23

    Ein berührendes... wunderbares Bild...
    Eines das Gänsehaut macht... weil es so gut ist...
    Meinen Glückwunsch..
    Liebe Grüße
    Karin
  • innocent 24. September 2013, 13:45

    entziehe ich mich grundsätzlich dem voting... da frustrierend...
    inn
  • O.K.50 24. September 2013, 12:03

    schade das eine solche außergewöhnliche und gute Fotoarbeit nicht den Einzug geschafft hat.
    Ich will dabei überhaupt nicht nachtreten oder irgendwelche Anzüglichkeiten verteilen.

    Für mich ist es immer noch ein hervorragend arrangiertes und gemachtes Bild.

    VG
  • Joachim Aniol 24. September 2013, 11:03

    Dann eben hier.
    FG Joachim
    Die alternative Galerie # 99
    Die alternative Galerie # 99
    rschaefer
  • Matthias von Schramm 24. September 2013, 10:53

    +
  • Frederick Mann 24. September 2013, 10:53

    pro
  • Bernadette O. 24. September 2013, 10:53

    (+)
  • principiante 24. September 2013, 10:53

    +
  • Anoli 24. September 2013, 10:53

    +++
  • Diamonds and Rust 24. September 2013, 10:53

    Eines von den Bildern, unter denen fast nur pro oder contra steht oder aber eine von diesen langweiligen zu nichts führenden Meta-Diskussionen.
    Nur eine einziger Kommentar setzt sich ansatzweise mit dem Bild selbst auseinander und der ist von der Vorschlagenden unter dem Bild (nicht im Voting).

    Ein Spiel mit den Augen ist immer effektvoll und ein Knopf, der ja angenäht sein muss hat beim Stofftier etwas marodes und beim Menschen etwas gruseliges - Mädchen (Unschuld) mit Teddy (kindlich und noch unschuldiger) in dunkler unheimlicher Atmosphäre ist eine gern gezeigte Kombination, bei der man sich der Wirkung auf den Betrachter sicher sein kann.
    Zwei Besonderheiten hat das Bild darüber hinaus. Die Träne, die Schmutz oder Schminke herablaufen lässt und die m.E. übergroße bildrechte Hand. Dabei erscheint mir die Träne als "zuviel" und die Hand, die scheinbar zu einer älteren Frau zu gehören scheint als das eigentlich gruselige.
    Natürlich kann ich jetzt anfangen zu interpretieren was hier wie gemeint ist und welches Detail was symbolisieren will oder aber ich lasse das und komme zum Ergebnis - so recht passt alles nicht zusammen.
  • 4T 24. September 2013, 10:53

    dafür
  • frank surf 24. September 2013, 10:53

    unbedingt pro!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Whatever
Klicks 2.761
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv Sigma 50-150mm F2.8 EX APO DC HSM II
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 105.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 14