Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thorsten B


Pro Mitglied, Ellerau

Touristen im Manhattan des Mittelalters

Die Geschlechtertürme haben dem Ort San Gimignano den Beinamen "Manhattan des Mittelalters" beschert. Die Familien versuchten, sich in der Höhe ihrer Türme gegenseitig zu übertrumpfen und damit ihre Macht zu demonstrieren. Das schien ihnen wichtiger zu sein als ein luxuriöses Leben, das in solchen Türmen natürlich nicht möglich war.

Kommentare 1

  • Wichtel 14. Januar 2008, 13:16

    Dies schaut ja schon etwas mittelalterlich aus.
    BEA paßt.
    Der Wichtel!