Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
828 4

Monika Hütter


World Mitglied, Albstadt-Lautlingen

Totenwache

Diese drei Elefanten bewachen ein totes Elefantenbaby, das nur wenige Monate alt geworden ist und verscheuchen die Hyänen und Geier. Sie mussten am Nachmittag aufgeben. Am Abend war alles beseitigt.

Kommentare 4

  • Karin und Axel Beck 30. Dezember 2010, 13:17

    Sehr traurige Geschichte, aber leider der lauf der Natur.
    Wunderschöne Doku von dir.
    LG
    Axel
  • Helle MH 7. Dezember 2010, 10:35

    Traurig aber auch interessant zu sehen - und es ist schon beeindruckend, wie schnell da aufgeräumt wird.

    g Helle
  • Phylis Barth 27. November 2010, 17:38

    Das stimmt mich gleich traurig. Aber so ist es eben.
    Sehr schön, wie du diese Szene zeigst. LG Phylis
  • ex- Coach 27. November 2010, 8:34

    ...traurige Doku Aufnahme, aber das ist Wildlife...habe auch einige tote Elefanten im Chobe gesehen, waren allerdings Einzelgänger, so dass die Tiere nicht getrauert und vor den Raubtieren geschützt haben...

    LG Karsten

Informationen

Sektion
Ordner Botswana
Klicks 828
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ18
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 51.6 mm
ISO 400