Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Totentanz, Höllentanz... - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden

Totentanz, Höllentanz... - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Totentanz, Höllentanz... - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden

...oder: wenn die Seele gefangen ist...
...wie ein Vogel im Käfig...

Die Gruppe "Compagnie Transe Express" hat hier mit der Aufführung "Tambours de la muerte" Deutschland-Premiere.

Hier ein erstes (stark bewegtes !) Nachtmotiv mit meiner neuen CANON 60D
mit Tamron AF 18-270mm 3.5-6.3 Di II VC PZD für Canon -
frei aus der Hand im Telezom...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis: Es empfiehlt sich die Betrachtung bei möglichst abgedunkeltem Raum.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch vom Straßentheater:

"Tambours de la muerte"  - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
"Tambours de la muerte" - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
KLEMENS H.

Titanick: "Hochofen Sinfonie"  - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
Titanick: "Hochofen Sinfonie" - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
KLEMENS H.

Kommentare 10

  • photograf 02 10. Juli 2011, 18:21

    gekonnt abgelichtet...
    sehr schön zu betrachten..
    super doko

    lg
    ha-jü
  • jule43 1. Juli 2011, 17:53

    Unheimliche Wesen haben ihr Unwesen in Holzminden getrieben. Schade das ich nicht auch dort war. Es ist sehr schön anzuschauen.

    LG Jule
  • KLEMENS H. 1. Juli 2011, 17:12

    @ Wolfgang Rupprecht:
    ...obwohl ich den gelben Rauchfleck
    bewusst in die untere rechte Ecke platziert
    und dabei auf die diagonale Komposition
    geachtet habe,
    ist mir nicht aufgefallen,
    dass man diese Rauchformen auch "radial" -
    hier also als Viertelkreis - sehen kann...

    Das finde ich überraschend gut gesehen, Wolfgang...!

    So ergibt sich aus den zwei Bewegungs-Lesarten
    (diagonal steigend nach rechts oben
    und diagonal fallend nach rechts unten)
    nach deiner Lesart
    eine "heiße", "irrwitzige Dreh-Bewegung" (= Totentanz),
    nach deren erschöpfter Verlangsamung
    ein Sog in die heißeste "Mitte", zum "Brenn-Kern" wirksam wird
    und damit zur "Kernschmelze",
    zur Auflösung alles Körperlichen erfolgt...

    Danke, Wolfgang, für diesen interessanten Beitrag... !

    HG Klemens
  • Vera Laake 1. Juli 2011, 13:47

    Gut gesehen und abgelichtet von Dir.
    Lieben Gruß,Vera
  • KLEMENS H. 28. Juni 2011, 10:07

    @ Ralf Perlak:
    >>da ist, auch wenn es abwegig klingt, Leben drin !
  • Wolfgang Rupprecht 28. Juni 2011, 8:50

    Mir gefällt der radiale Helligkeitrverlauf sehr gut, der die Assoziation von Sensenmann und Höllenschlund visuell untermauert.
    VG
    Wolfgang
  • Franz Lübben 27. Juni 2011, 22:14

    Ja , es ist wirklich eine starke Aufnahme, sehr gut getroffen.
    VG Franz
  • mar.tin s. 27. Juni 2011, 20:35

    Terminator läßt grüssen ;-)
    lg ms
  • Ralf Perlak 27. Juni 2011, 20:01

    da ist, auch wenn es abwegig klingt, Leben drin !

    lg ralf
  • En Rico 27. Juni 2011, 19:40

    echt cool!