Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Lehmitz


World Mitglied, Amelinghausen Lüneburger Heide

Totenstatt Oldendorf

im Winter.

Kommentare 10

  • Manfred Bartels 7. Januar 2006, 23:08

    Ich war immer noch nicht dort.
    Aber das läuft mir ja nicht weg.
    Steht ja schon lange da.
    Gut gelungen.
    Gruß Manfred
  • JOchen G. 7. Januar 2006, 19:15

    Lieber Horst,
    das Bild hat etwas von einer malerischen Totenruhe!
    Eine ähnlich schöne Landschaft mit steinzeitlichen Hügelgräbern gibt es in der Nähe von Wildeshausen.
    Liebe Grüße
    JOchen
  • Rita Köhler 7. Januar 2006, 16:08

    Wunderschönes Winterbild von der Heide!
    lieber Gruß Rita
  • Esbjörn Strid 7. Januar 2006, 10:13

    Schöne Winterfarben, und durch die gelungene Bildaufbau eine herrliche Bildtiefe.

    LG
    Esbjörn
  • Bernd Hans Fischer 6. Januar 2006, 20:21

    Das Foto ist wieder sehr gut geworden.
    LG Bernd
  • Jeanette Atherton. 6. Januar 2006, 19:46

    Sehr stimmungsvolles Naturbild und ein guter Tip. Werde mal einen Ausflug dorthin machen:-)
  • Ingrid S. 6. Januar 2006, 17:54

    Da war ich schon lange nicht mehr! Lohnt sich aber auch im Winter. Schöne Stimmung.
    LG Ingrid
  • Tobi G 6. Januar 2006, 17:25

    schön, nur den titel verstehe ich nicht...
    sieht bei usn z.Zt. ganz ähnlich aus.
    Gruß, TobiG
    über der stadt II
    über der stadt II
    Tobi G
  • ROSEmarie M. 6. Januar 2006, 17:17

    Die Perspektive hast du gut gewählt, es ist unverkennbar die Heide, lädt zu einem Spaziergang ein! Kommst du mit? ;-)
    Liebe Grüße Rosemarie
  • Ingrid T. 6. Januar 2006, 16:46

    Eine winterliche Idylle - warum Totenstadt? Muss denn immer überall das Leben toben? Dann gäbe es doch kaum noch Rückzugsgebiete, in denen man still für sich allein seinen Gedanken bei einer ausgedehnten Wanderung nachgehen könnte...