Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
487 12

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Totensonntag

Sagt nicht, daß die Toten tot sind. Etwas von ihrem Wesen bleibt weiter in ihren Nachkommen. Wenn also die Toten in ihren Nachkommen leben, wie können sie dann tot sein?
(Dschuang Dsi)

Heute wird den Verstorbenen gedacht und wer denkt wohl an dieses Reh?

Es fiel nicht einem Jäger zum Opfer - immerhin - , es verstarb irgendwo im Wald, bis es ein Pilzsammler entdeckte....

Euch mal etwas Nachdenkliches zum heutigen "stillen Feiertag"
Lg Geli

Kommentare 12

  • Simone Hoffmann 28. November 2011, 21:58

    der Spruch macht wirklich nachdenklich und spendet Trost,
    tolle Bearbeitung der Aufnahme,
    Gruß Simone
  • Jörg Hennig 27. November 2011, 23:32

    Hallo,
    ein beachtliches Foto, nicht nur passend zum Totensonntag, sehr stark mit der Bea.
    Gruß enijo
  • Hanjo-Fineart 23. November 2011, 10:52

    Was man aus soom Baueimer und Fund-Stücken von Freunden aus dem Wald so machen kann...
  • Klaus-Peter Beck 22. November 2011, 20:28

    Eine sehr gute CK Bearbeitung, ist Dir hiermit gelungen!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • kreativ-boss 21. November 2011, 19:07

    Ok, ich könnte mir vorstellne,
    dass es die falschen Pilze gegessen hat:o))
    Stark mit dem CK.
    LG Dieter
  • Niko Cobben 21. November 2011, 8:44

    Sein Nest ist schon fertig!
    n
  • Marcell Waltzer 20. November 2011, 18:39

    Ich hab auch mal einen interessanten Satz gelesen: Erst wenn der letzte, der Dich gekannt hat gestorben ist, dann bist Du wirklich tot ...
  • Ingrid Vetter 20. November 2011, 16:16

    Leben kommt, Leben geht......
    Eine interessante Aufnahme und Bearbeitung die wirklich gut zum heutigen Tag paßt.
    LG Ingrid
  • Oliver Ertl 20. November 2011, 15:48

    Sehr morbide ... sehr gelungen als CK !!!

    LG

    Oliver
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 20. November 2011, 13:43

    diese feine Aufnahme passt sehr gut zum heutigen Tag
    Gruss Wolfgang
  • Maren Arndt 20. November 2011, 12:50

    Vielleicht wurde der Rehbock vom Auto angefahren und hat sich zum Sterben in seinem Versteck verkrochen - man weiss es nicht.
    Den Totensonntag hätte ich beinahe vergessen ..
    Dein Bild berührt....
    Lg
    Maren
  • Ebi Fotofix 20. November 2011, 12:24

    ein ausdrucksstarkes Bild... klasse so im CK gemacht!
    LG Ebi

Informationen

Sektion
Ordner Projekt: denkTmal
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 24.0 mm
ISO 100