Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Total bekifft

Als größte Traps-Pils Verkäufer – man kann sie auch als Dealer des guten Geschmacks bezeichnen – haben sich die Wabedis mit Transparenten und Winkelementen (Fähnchen – für alle die das Wort nicht kennen ) hier in einen Demo zur Legalisierung von Marihuana geschmuggelt. Klar unterstützen die so eine berechtigte, quasi urdemokratische Forderung und die haben gleich noch einen drauf gesetzt. Traps-Pils ohne Zuzahlung auf Rezept und die Aussage Freie Fahrt mit Traps-Pils eröffnet verkehrspsychologisch gesehen ungeahnte Dimensionen.
Nach der Demo muss erstmal gechillt (ausruhen) werden und jetzt labern die die Mädels voll, so von wegen....wie toll Traps-Pils schmeckt und danach gehen wir Briefmarken anschauen (kennt man alles) – die sind echt hartnäckig.

So, weil ich politisch voll krass korrekt agiere, hier ein Hinweis in eigener Sache. Bitte geht bewusst mit Drogen und Rauschmitteln um. Nichts verkommen lassen, nichts verschenken und erst recht nichts wegkippen. Im Zweifel auf EX – euer Kopf dankt es Euch am nächsten Morgen!

Die ganze bittere Wahrheit gibt es hier

Der Waschbeckendieb
Der Waschbeckendieb

Kommentare 32

  • E. Ehsani 7. September 2013, 11:44

    ... eine beeindruckende Aufnahme.... die mir super
    gefällt+++++ LG Esmail
  • HW. 16. März 2013, 19:47

    Überzeugungsarbeit ist nu mal hart :))
    es grüßt Holger
  • J.Kater 14. März 2013, 13:02

    Klasse die Szene, nur bei den Beiden hat er keinen Erfolg!
  • Torsten TBüttner 11. März 2013, 18:06

    wie....der Wabedi trägt Strapse....echt versaut sag ich da :-) hätte ich nie gedacht, der sieht so normal aus :-)
  • Eddy-Pu 11. März 2013, 17:54

    Höhö....da passen auch "S"Trapse zumindest links ;-)

    ;-) Eddy
  • Der Renner 11. März 2013, 11:18

    hi hi, klasse wieder ;-))

    lg renner
  • blindmann 11. März 2013, 1:39

    Da die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften 2005 die seit Ende der Siebziger bestehenden Indizierung von Peter Toshs Album Legalize it formell aufgehoben hat, bestehen weiterhin unberechtigte Hoffnungen. Klar, dass die Wabedis da dran bleiben.:-)
    (Übrigens soll Brüderle, wie aus Insiderkreisen durchgesickert ist, vor seiner verwirrten Rede am Wochenende zum ersten Mal Traps-Pils getrunken haben. Seinen Fans hats gefallen...)
    Wieder fein gebastelt und getextet!
    Gruß blindman



  • AugenBlick(e) 10. März 2013, 19:04

    @Torsten
    Habe ich da etwa eine Marktlücke entdeckt???
  • Mr.Marodes 10. März 2013, 18:39

    Einfach klasse Torsten :))
    Lg volker
  • Torsten TBüttner 10. März 2013, 16:39

    Ute...im Moment nur für Privatpatienten :-) man gönnt sich ja sonst nichts. Aber die Wabedis kämpfen weiter *lach*
    Traps für alle!
  • Ute K. 10. März 2013, 16:36

    Bunte Pillen waren früher ... ich will auch so ein Rezept :-)) Diese Kampagne unterstütze ich, wo liegen die Unterschriftslisten aus?
    lg, Ute
  • Lothar Bendig 10. März 2013, 16:34

    Eine originelle Szene und ein gelungenes, lebhaftes Foto mit klaren Farben.
    LG Lothar
  • Reiner BS 10. März 2013, 16:03

    Jetzt versucht er auch noch kleine Mädchen zu verführen so ein schlimmer Finger
    Gefällt.
    Gruß Reiner

  • Juergen Tailor 10. März 2013, 15:58

    eine interessante Variante der Gesundheitsvorsorge! :-) Sehr schön!
    LG J
  • Claudio Micheli 10. März 2013, 15:34

    Bellissima immagine.
    Ciao