Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tina Travel


Free Mitglied, dem Süden

Toskana minimalistisch

morgens um 08:34 in der Nähe der Abbazia San Galgano.
so bei 2 - 3°Celsius

Für Toskana Fans und alle die es noch werden wollen :-)))

So ganz gefällt mir dieser helle Rahmen nicht, bei Tageslicht.

Da werd ich doch nochmal dran arbeiten/ Ich hab dran gearbeitet:-)))

Toskana
Toskana
Tina Travel


Wünsche Euch allen einen angenehmen 1. November und Feiertag

Kommentare 7

  • Michael-Hans Schäfer 15. April 2008, 11:31

    Wunderschöne Aufnahme, welche die herbstliche Stimmung perfekt rüberbringt. Man kann die Stillel fast greifen. Auch die Gestaltung mit dem Rahmen gefällt mir gut.

    LG Micha
  • Jean-Michel 13. November 2007, 22:07

    Excellent! Belles perspectives et très jolie ambiance.
    Salutations, JM.
  • Barbara K. 4. November 2007, 20:25

    aber so typisch für die Landschaft... gefällt mir!
    nur der Rahmen ist für meinen Geschmack ein wenig zu breit - aber das ist Geschmackssache und hat nicht mit der fotografischen Leistung zu tun.
    Gruß Barbara
  • Torsten Muehlbacher 2. November 2007, 18:17

    Feine Aufnahme!
    Torsten
  • B. Walker 2. November 2007, 15:37

    Deine Landschaftsaufnahmen "aus immer unterwegs" haben alle etwas besonderes. Du hast einen bewundernswerten Blick dafür! Dieses hier gefällt mir großartig und auch der Rahmen passt, so wie er ist. Aber das ist ja Geschmacksache (für mich meist "Foto-Profi-Quasselei" - auch ohne Rahmen erkennt man, wo der Bildrand ist).
    LG Bernhard
  • Shi Bi De 1. November 2007, 11:04

    Tina - mach bei dieser Bildgrösse zuerst einen 2 Pix breiten, schwarzen Rhmen um das Bild - und erst dann den Weissen. Dann passts.
    Und bitte, bitte, keinen verrückten und keinen farbigen Rahmen - es würde das Bild zerstören.
    Dioe Nebelwirkung kommt gut, doch würde ich zwei Dinge beachten:
    a) etwas Blau entsättigen, damit es nutraler wird (Farbton/Sättigung, dort auf Blautöne, dann die Sättigung etwas zurück nehmen)
    b) Nicht nachschärfen, es wird sonst kribbelig. Landschaftsbilder müssen nicht immer eine klare Schärfe haben.

    Das Sujet ist gut.

    Grüessli
    Peter
  • sebastian julian 1. November 2007, 0:30

    schöner bildaufbau, gute farben.
    gruß sebastian