Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Toskana #9 - San Antimo

Kloster und Kirche San Antimo, nicht weit von Montalcino in der südlichen Toskana.

*
Am Wochenende bin ich unterwegs, ciao bis Montag:-)

Kommentare 26

  • Stropp 9. Dezember 2010, 11:12

    Eine ganz lebendige Aufnahme! Genau so ist es dort. Manchmal muß man sich Bilder anschauen, die Erinnerungen vollkommener Harmonie und tiefen Glücks hervorrufen, auch wenn es mir das Herz zerreißt. Viele Deiner Toscanabilder tun das bei mir.
    Dankeschön.
    Ana
  • blow-up 2. Mai 2009, 9:54

    Sehr hübscher Durchblick auf die karolingische Abtei!
    Kleine Korrektur: Sant' Antimo, nicht San Antimo.

    Herzlich,
    Ihr blow-up :-)
  • Eifelpixel 25. Juni 2008, 10:13

    Südliches Feeleing pur.
    Man fühlt sich wie im Urlaub.
    Typischer Baustil des Süden.
    LG Joachim
  • Jo Kurz 22. Juni 2008, 18:04

    bis hin zu den gelben tupfen im hintergrund einfach wunderschön!
    gruss jo

    ps: weisst du vielleicht, was da eigentlich so hübsch gelb blüht?
  • Holger Pfiffi 22. Juni 2008, 16:12

    Hallo Stefan,
    tolles klares und ehriches Landschaftsbild. Ich mag solche Blder einfach.
    Gruß
    Holger
  • Manfred Schmidt 21. Juni 2008, 18:40

    herrliche Aufnahme
    Gruß Manfred
  • Volkmar K. 21. Juni 2008, 17:51

    Typisch und einfach schön, diese Aufnahme.
    vg
    Volkmar
  • Manuel Gloger 21. Juni 2008, 16:15

    Kloster und Kirch liegen wunderschön in die herrliche Landschaft eingebettet. Der Ort und die Aufnahme strahlen viel Ruhe aus. Und Marco liefert den passenden Übernachtungstipp.
    LG Manuel
  • Roland Brunn 21. Juni 2008, 0:48

    Das Kloster erstrahlt ja förmlich in dem Licht das du da vorfandest. Herrlich liegt es in bestem Kontrast zur grünen Natur vor deiner Perspektive die du festgehalten hast !
    VG Roland
  • Stefan Jo Fuchs 20. Juni 2008, 22:41

    @regina:
    wir waren zweimal in Montalcino, einmal lag´s in dichtem nebel, beim nächsten mal hat´s aus kübeln geregnet. insofern haben wir uns dort nie lange niedergelassen und auch keine gelegenhait gehabt, den dort ansässigen wein zu probieren:-(
  • Regina Courtier 20. Juni 2008, 22:31

    Ich sage nur ein Wort: Brunello!!!
    Meiner Seel, diese Gegend hat den besten Wein der Welt zu bieten!!!
    Konntest du ihn dir einverleiben??
    lg
    Regina
  • Ingolf Wagner 20. Juni 2008, 18:26

    Schönes Bild und Musik ist doch nicht schlecht - obwohl ich auch lieber am Drehknopf kontrolliere, als mich von irgend jemandem beschallen würde.
    Also Kopf und Linse hoch ;-)
    LG Ingolf
  • Klaus. Schmitt 20. Juni 2008, 18:20

    Schön farbenfrohes Frühlingsbild...richtig klasse-

    LG Klaus
  • Petra-Maria Oechsner 20. Juni 2008, 16:26

    ein feiner, stiller blick von dir in diese szenerie...
    die bäumchen lustwandeln, wie kleine spaziergänger über den rasen und genießen den blick auf das kloster, wie wir...-))
    lg petra

    und trotz musik...ein schönes wochenende...-))))
  • Ingrid Vetter 20. Juni 2008, 16:07

    Gefällt mir wie sich die Gebäude vom satten Grün der Landschaft abheben. Hübsch anzusehen sind auch die gelben Tupfer der Sträucher.
    LG Ingrid