Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jutta Schär


Pro Mitglied, Hamburg

torweg auf st. pauli s/w

Heiligengeistbrücke (1885)
Heiligengeistbrücke (1885)
Jutta Schär

Kommentare 63

  • Jutta Schär 5. August 2006, 1:15

    als erstes bedanke ich mich sehr bei Bernd für den vorschlag....

    und dann natürlich bei allen votern..... egal ob pro oder contra....

    na ja... 77 hat es ja immerhin gefallen... ;-))

    ich habe allerdings ein wenig die befürchtung, dass nicht ganz berücksichtigt wurde , für welche sektion es vorgeschlagen wurde..... aber egal.... ich stehe zu diesem bild und zu dieser bearbeitung.... es ist eben meine sicht der dinge.... ;-))
    lg jutta
  • Kurt Kreibich 4. August 2006, 16:05

    Bezaubernd und atmosphärisch gelungen: PRO für anders
  • Slava Zharovsky 4. August 2006, 16:05

    ich verstehe das Bild schon... pro
  • Theo D´Or 4. August 2006, 16:05

    contra
  • Der Edelknipser Jean Baptiste Corner 4. August 2006, 16:05

    Ich versteh das Bild nicht...
    Contra
  • Ernst Lich 4. August 2006, 16:05

    -
  • Thomas Rieger. 4. August 2006, 16:05

    Pro

  • Henrietta 4. August 2006, 16:05

    contra
  • Helene Seidl 4. August 2006, 16:05

    ich mag die stimmung
    +
  • Anja Maywald 4. August 2006, 16:05

    contra
  • Schattengraefin 4. August 2006, 16:05

    Irgendwie mag ich es, obwohl es schon eine krasse Bearbeitung ist. Hat was gruseliges und wirkt gleichzeitig wie eine Traumsequenz.
    Trost-Pro!
  • Beate Zoellner 4. August 2006, 16:05

    +
  • Jürgen Böhl 4. August 2006, 16:05

    toll,
    so könnte der auszug der elben auch auf st. pauli
    stattfinden
    pro
  • Gerald Große 4. August 2006, 16:05

    contra
  • A. Lexam 4. August 2006, 16:05

    die bearbeitung zerfällt von der wirkung in zwei teile,außerhalb des tunels und innerhalb. mehr als ein grafischer versuch ist es nicht.c