Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco der Günni


Basic Mitglied, Ahrensfelde bei Berlin

Torres

Den Anblick dieser Türme (Torres) durfte ich einige Tage geniessen .
Ein absoluter Traum kann ich versichern , nach dieser Landschaft kann man süchtig werden .
Deshalb noch einige Impressionen im Anhang .
Bis auf eine Kleinigkeit war der Urlaub auch perfekt . Wenn man als Hobbyknipser schon ans andere Ende der Welt reist , macht man sich
so einige Fotohoffnungen . Dumm nur , wenn die Air France zwar den Günni , nicht aber sein Gepäck am Zielort abliefert . Macht sich im Übrigen gut bei den Wetterverhältnissen dort . Im Gepäck war dann auch das Stativ . Dies alles kam erst nach einer Woche , zu spät für's Knipsen im Torrespark .

So ne' Sch.... !!!

Sozusagen händisch fotografierter Sonnenaufgang .






Kommentare 36

  • Stefan-67 26. Januar 2015, 21:00

    Schaue mir gerade mal wieder Deine Bilder an. Deine Sammlung gefällt mir ausnehmend gut. Dieses hier hab' ich bislang übersehen - genial, wie Du die Weite und Schönheit der Landschaft in die Kamera gebannt hast. Am Ende der Welt auf den Koffer und Stativ zu warten ist tatsächlich ne Sch...:-) Kenn ich. Das Bild dagegen ist das Gegenteil von Sch... es ist wirklich ästhetisch und hat das ganz Besondere. LG Stefan
  • snapshot21 18. Oktober 2014, 12:25

    Eine tolles Land, das ich hoffentlich auch irgendwann mal besuchen werde. Die Landschaft muss traumhaft sein, sieht man ja hier. Klasse mit dem Licht, das wirkt traumhaft.
    So eine Erlebnis mit dem Gepäck, hatte ich auch mal in Venezuela :-)
    LG
  • Ferdi W. Weise 13. Januar 2014, 19:02

    Aber was Du hier mitgebracht hast Marco,
    dass ist schon sehr faszinierend.
    LG -Ferdi-
  • RonaldJ 4. Januar 2014, 20:28

    Trotz fehlenden Stativs eine überwältigende Impression, um die ich dich sehr beneide.
    vg Ronald
  • Andreas Beier 15. Dezember 2013, 18:04

    herrlich die lichtstimmung
  • Ruth U. 5. Dezember 2013, 15:22

    Das wär mein Alptraum, wenn das Gepäck nicht ankäme ... trotzdem hast Du sicher eine wundervolle Reise gehabt, die Bilder zeugen jedenfalls davon, Du zeigst eine Traumlandschaft und hast wunderschöne Bilder mitgebracht.
    LG Ruth
  • Carsten Meißner 25. November 2013, 16:58

    traumhaft gut - klasse motiv, schnitt und präsentation
    lg carsten
  • Uwe M... 24. November 2013, 17:29

    Sehr ärgerlich aber du hast das Beste draus gemacht.
    Gruß Uwe
  • axelunplugged 24. November 2013, 13:19

    so oder so, das Ergebnis ist allemal beeindruckend ...
    G., Axel
  • Michael H. Voß 23. November 2013, 15:09

    Hammerlichtstimmung in dieser fantastischen Landschaft!!!!!
    Einfach nur großartig deine Aufnahme
    Gruß Michael
  • Thoralf 23. November 2013, 11:03

    absolut fantastisch , eine grossartige Landschaft und Foto, auch ohne Stativ eine grandiose Serie
    LG Thoralf
  • aixoise 21. November 2013, 20:13

    MAGNIFIQUE....!!!!!!!!!
    amts
  • Marco Schweier 21. November 2013, 7:47

    Lustig, du auch dort... ja, eine fantastische Berg- und Seenwelt. Da hattest du ja auch gewaltig Glück mit dem Wetter.
    Gruß Marco
  • scanpics 21. November 2013, 6:55

    Ich bin ja bekennender Leuchtturm-Fan und deshalb kommt bei diesem fantastischen Panorama ein klein wenig "Neid" auf.
    Wer hat schon die Möglichkeit, mehrere Leuchttürme gleichzeitig bei Sonnenaufgang in diesem genialen Licht zu sehen und zu fotografieren ... wirklich super ... auch ohne Stativ ;-).
    LG, Christian
  • Bernd Brügging 20. November 2013, 19:25

    Feine Komposition mit einer fantastischen Lichtstimmung. Die im letzten Sonnenlicht herausragenden Bergspitzen sind das absolute Highlight.
    HG
    Bernd
  • Jan Geerk 20. November 2013, 14:21

    Tolles Bild trotz den widrigen Umständen. Das ist natürlich ärgerlich. Trotzdem versuchen die Natur zu geniessen, auch ohne das ganze Equipment. :)
  • Arnd U. B. 20. November 2013, 11:19

    So etwas nennt man Künstlerpech-aber der wahre Künstler weiß sich auch zu helfen. das zeigen Deine Bilder. LG Arnd
  • JOKIST 19. November 2013, 21:56

    Dein Bild gefällt uns sehr gut !

    LG Ingrid und Hans
  • Trautel R. 19. November 2013, 21:23

    eine fantastische landschaftsaufnahme hast du mitgebracht. es tut mir leid mit deinem gepäck, ähnliches ist meinem sohn einmal passiert.
    lg trautel
  • Diana Klawitter 19. November 2013, 17:43

    Um diese Landschaftseindrücke bist Du zu beneiden. Das Licht - einfach ein Traum. Mit dem Gepäck ist es ja wirklich ärgerlich gewesen. Trotzdem eine wunderbare Aufnahme.
    gruß diana
  • Josef Schließmann 19. November 2013, 12:20

    Ein fantastisches Bild von dieser faszinierenden Landschaft, schade mit dem Malheur deiner Fotoausrüstung.

    LG Josef
  • Georg Lehnhardt 19. November 2013, 10:06

    super schön
    das möchte man gerne in Postergröße sehen

    LG Georg
  • Lutz-Henrik Basch 18. November 2013, 23:22

    Fantastische Landschaftsaufnahmen hast Du hier präsentiert. Auch die s/w-Gestaltung gefällt mir gut.
    Na ja, das fehlende Stativ ist nur bei Langzeitbelichtung notwendig und bei diesen tollen Bildern läßt es sich ein wenig verschmerzen oder...?
    LG Lutz
  • Hanne L. 18. November 2013, 22:33

    Atemberaubend schön. Ich kenne die Gegend auch recht gut, würde zu gerne noch mal ausgiebig Patagonien bereisen - vielleicht klappt's ja noch mal.
    Gepäckprobleme kenne ich auch nur zu gut ...
    Das Foto ist für freihand sehr gut geworden. Herrlich, die cuernos in diesem Licht!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Michael Krüger MK 18. November 2013, 17:53

    Diese wunderbare Landschaft klasse festgehalten
    Gruß Michael

    Nachtrag : Sehenswerte Serie der Urlaub was bestimmt wunderschön ( abgesehen vom Gepäck )