Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roger Andres


World Mitglied, Region Bern

Toroweap Grand Canyon North Arizona - 1

Unterwegs zum Toroweap Grand Canyon North

Für die Atemberaubende Aussicht zu geniessen,
sollte man zwei / drei Vorkehrungen treffen.
Da man wirklich im Niemandsland unterwegs ist, kann man lang auf Hilfe warten.
Auch unser alltäglicher Begleiter das Handy wird in der Remote-Wüste nur sehr sehr beschränkt funktionieren.
Das bedeutet vor der Anreise ein Auto Check, wir haben die Erfahrung gemacht dass unser Reserverad Platt und kein Wagenheber vorhanden war.
Wasser, Wasser, nicht vergessen.
Ein Allrad Fahrzeug mit grosser Bodenfreiheit ist für die letzten 3 Meilen ein muss.
Aber das alles lohnt sich, meine Bilder zeigen Euch eine Landschaft die so sicher einzigartig ist.

http://www.rogerandres.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=319:toroweapgrandcanyonnorth&catid=28:allgemein&Itemid=341

Kommentare 6

  • Klaus Röntgen 4. April 2013, 19:56

    Man könnte auf die Idee kommen, da hätte die NASA mit dem Prototypen des Marsrovers geübt!

    Liebe Grüße
    Klaus
  • René Marti 3. April 2013, 21:22

    Klasse Foto gemacht...und plötzlich einen Pfeil im Hut...sieht sehr nach Indianer Land aus...

    Gruss rem
  • Kosche Günther 3. April 2013, 10:08

    Faszinierend ist Deine Aufnahme von dieser Wüstenlandschaft,liebe Grüsse Günther
  • Teamworks 3. April 2013, 8:15

    so,so, das ist also Euer Allradfahrzeug mit dem Ihr die Gegend ausgekundschaftet habt!!! LOL

    Dein Bild macht neugierig auf mehr!

    Teamworks
  • Beat Götschmann 3. April 2013, 6:17

    Eindrücklich und zugleich faszinierend. Diese Weite und Einsamkeit faszinieren mich.
    lg beat
  • Axel Sand 2. April 2013, 22:58

    Fantastisch sieht das aus und ist stark fotografiert.
    Gruß
    Axel