Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
485 12

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Tor zum Sonntag

Am Osthang des Mont Terri über Cornol steht die Kapelle Saint-Gilles,
die 1699 à 1702 gebaut worden und heute ein geschütztes Kulturgut
des Kantons Jura ist. Neben der Kapelle steht noch ein Herrenhaus.
Motiv: Kapelle St. Gilles
Ort: Cornol (JU)
Datum: 05.09.2013

Kommentare 12

  • ALLWO 22. November 2013, 9:48

    So einen eindrucksvollen natürlichen Rahmen für ein schönes Bild .. sieht man echt nicht oft
    Herzlichen Glückwunsch vom Wolfgang
  • Robert Nöltner 10. September 2013, 11:34

    Sehr schöne, harmonische Aufnahme
    LG Robby
  • Arthur Baumgartner 8. September 2013, 16:22

    Mit dem Durchblick unter dem Torbogen auf die Kapelle ist dir eine gute Aufnahme gelungen. Gefällt mir sehr.
    VG Arthur
  • Roland Zumbühl 7. September 2013, 9:54

    @ Alle: Ich danke Euch für eure Anmerkungen. Gewiss ist es mir ein Anliegen, möglichst gut gestaltete Bilder in gutem Licht zu zeigen. Pro Fototour entstehen innerhalb von etwa drei Spazier-Stunden gegen 150 Bilder, wobei ich die Motive gerne umrunde, falls dies möglich ist.
    @ Willy: Ja, fast jeder Ort, den ich besuche, bietet mir ein paar wiki-Motive, die ich dann gerne abliefere. Zur Zeit lade ich die neuesten Bilder übers Wettbewerbsformular hoch. Allerdings hat es auf der B-Liste zum Teil verfallene oder unaufgeräumte Objekte ;-(
  • Gerda S. 7. September 2013, 9:54

    Ja, das Tor ist gut symbolisiert durch den Stamm und dem Blätterdach! Das Glöckchen steht so richtig schön im Mittelpunkt:-) Gruss Gerda
  • Hellmut Hubmann 7. September 2013, 9:31

    Hier rahmt der dunkle Vordergrundbaum das Hauptmmotiv wirkungsvoll ein und führt das Auge des Betrachters.
    LG
    Hellmut
  • Ruth Bernegger 7. September 2013, 8:41

    deine Bilder erkennt man sofort schon im Kleinen. Sie sind immer sehr sorgfältig und durchdacht gestaltet. Wie hier mit dem " Baumrahmen "!
  • ewaldmario 6. September 2013, 23:58

    der gute roland
    wird diesem baum wohl noch sehr lange dankbar sein ...
    ;-)
  • Franz Sklenak 6. September 2013, 22:53

    Das wäre doch schade wenn das Tor nur am Sonntag aufgeht. Solche Kirchen wirken durch ihre Einfachheit und sollten jeden Tag ein paar Besucher haben.
    Deine Sichtweise wirkt sehr einfühlsam.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Rico Beer 6. September 2013, 21:10

    Die oft sehr schlichten Bauwerke, haben eine grosse kulturhistorische Bedeutung und sind manchmal auch Zeugen gelebten Glaubens .
    An Deinem Bild gefällt mir der "Rahmen" in den Du die kleine Kapelle gesetzt hast besonders gut.
  • RMFoto 6. September 2013, 20:53

    Genau diese Kapellen und Kirchlein haben es mir angetan!
    Gerade im Älplerraum sind sie so Eigen, genauso wie sie im Nordischen ihren so ganz anderen Stil haben,
    sie faszinieren Alle .....

    LG Roland
  • Willy Vogelsang 6. September 2013, 18:47

    Ein gewohnt sehr schön gestaltetes Bild - unverkennbar von dir! Bist du wieder für Wiki unterwegs? Viel Glück dabei, gell.
    Liebe Grüsse
    WillY