Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SieRei


Free Mitglied, Tirol

Topfen heisst in Germany ....Quark....

KRÄUTER-TOPFEN-NOCKERLN

Zutaten:
500 g Topfen 20 %, gut durchgepresst
2 Eidotter
2 Eier
80 g Grieß
50 g Mehl
2 EL Parmesan, frisch gerieben
Kräuter nach Saison
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
2 Knoblauchzehen,feinst gehackt
1 Essl. Butter für die Masse
2 Essl. Butter zerlassen und gebräunt, zum Übergießen
Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen

Topfen mit Eidottern, ganzen Eiern, Kräutern, Parmesan, Grieß, Mehl, Salz und Pfeffer vermengen.
Butter bräunen, Knoblauch beigeben, aufschäumen lassen und unter die Masse rühren, gut durchkühlen lassen.
Salzwasser aufkochen. Aus der kalten Masse mit einem in kaltes Wasser getauchten Suppenlöffel Nocken formen, einlegen, aufkochen und anschließend 10 Minuten nur mehr ganz leicht köcheln lassen.
Die Nockerln mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit brauner Butter übergießen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Garungsdauer: ca. l0 Minuten

Tipp: Als selbstständiges Gericht mit Blattsalaten reichen.

Aber auch als Beilage zu Fisch, Kalbfleisch-, Lamm- oder Geflügelgerichten sind sie herrlich!

Kommentare 32

Informationen

Sektion
Klicks 2.513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz