Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

christian zappel


Free Mitglied, Kolbermoor

Top oder Flop?

bei diesem Bild bin ich mir bin ich mir nie sicher, ob es mir gefällt oder es doch eines zum löschen ist.....es erinnert mich irgendwie an einen Taucher der in einen Tunnel hineinspringt..

ein Schwarm von ca. 40 Mobulas aufgenommen in den Azoren

Kommentare 11

  • Christian Schlamann 1. November 2012, 9:06

    Das Foto verstößt sicherlich gegen einige Regeln. Technisch, wie auch gestalterisch... aber who cares! Mir gefällt das Bild dennoch! Weite, tiefes Blau und Wildlife. Das macht Tauchen für mich zum großen Teil aus und das wird hier schön gezeigt!
    Mit PS kannst du hier bestimmt nich einiges rausholen. Aber das muss auch nicht immer sein...

    Gruß Christian
  • christian zappel 3. Oktober 2012, 22:52

    Danke für Eure Kommentare, die haben mir auf jeden Fall geholfen das Foto besser einzuordnen. Auch werde ich im PS mal ein bisschen herumspielen und evtl. mal einen Ausschnitt anfertigen..mal sehen. Auf jeden Fall bleibt es für mich ein Erinnerungsfoto..

    VG
    christian
  • L.O. Michaelis 3. Oktober 2012, 10:40

    Tja, bei diesem Bild hier habe ich lange überlegt. Auch die vielen guten Anmerkungen haben mich beeindruckt, die alle berechtigte Punkte beinhalten. Letztlich würde ich aber mit Sven gehen. Gerade die Weite und der Raum beeindrucken. Ob da mal ein Flügel angeschnitten ist oder der Kontrast fehlt, ist m.E. nebensächlich. Mach´s doch am besten so, wie du die (unvergessliche) Situation in Erinnerung behalten hast!
    Gruß
    Lars
  • Roland Sax 2. Oktober 2012, 21:15

    magnifique!
  • Reinhard Arndt 2. Oktober 2012, 0:31

    Wenn du schon so explizit fragst: als Foto vielleicht nicht der Brüller, als Doku und Erinnerung an einen sicher unvergesslichen Tauchgang unbezahlbar.
    Manche Fotos macht man halt nur für sich selbst.
    LG
    Reinhard
  • Jan Neu 1. Oktober 2012, 18:40

    Ich finde es wunderschön
  • Andre Philip 1. Oktober 2012, 17:15

    Die Große der Gruppe ist einfach überwältigend!
    Ich kann mich der Einschätzung von Sven einfach nur anschließend; er hat die absolut treffenden Worte gefunden.
    LG Andre
  • Sven Hewecker 1. Oktober 2012, 14:16

    Lass es so, wie es ist !!!
    Es ist sicherlich kein qualitativer Top Shot- but who cares ????
    Für mich ist es eine sehr feine und stimmige Darstellung, wie klein wir doch sind- vor der Kulisse des Meeres, seinen Dimensionen und seiner Bewohner.
    LG aus HH
    SVEN
  • Simone Wunderlich 1. Oktober 2012, 11:50

    An sich gar nicht mal so schlecht.
    Wenn du kein Gegner von Photoshop bist, hier ein paar Vorschläge zum verbessern:
    Ausschnitt enger fassen
    Kontrast etwas erhöhen
    die beiden obersten Tiere wegstempeln
    Vignettierung in den Ecken beseitigen
  • René Zuch 1. Oktober 2012, 11:36

    Ein Top Bild wird es nicht und man kann da auch mit der BEA nicht noch mehr draus machen.
    Aber sicher erinnert es Dich an einen einzigartigen Moment und daher kannst Du es bestimmt nicht löschen oder?
    Gruss René
  • Karlheinz Grosch 1. Oktober 2012, 4:14

    keines von beiden. Gut, der Kontrast ist nicht sonderlich hoch, was durch die relativ grosse Entfernung nicht anders sein kann, dadurch wird der Betrachter gewungen, sich die Aufnahme genauer anzusehen und das ist auch mal gut so (kein Konsumer-Bild, bei dem sich auf den ersten Blick alles erschliesst). Unterstützt werden könnte dies durch einen stimmigen Titel, wie z.B. dreidimensional -die Welt strebt auseinander - oder der Urknall. Entsprechend interpretiert macht die Aufnahme schon Sinn. Weiterhin wäre ein engerer Schnitt (oberer, bereits angeschnittener Manta und ein Stück der linken Seite weg, ebenso unten und schon wirkt sicher alles dynamischer.
    Mir gefällt es, durch die Weite und das grundsätzliche Nachdenkpotenzial auch so.
    Gruss
    Kalle

Informationen

Sektion
Klicks 791
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon Eos 5 D
Objektiv Sigma
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 15 mm
ISO 160