Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Tomsk 82

Da haben wohl einige der russischen Soldaten die Sehnsucht nach zu Hause in den Putz gekratzt. vielleicht aber auch den Termin der Heimreise. Neben Moskau auch Tomsk 82. Der Soldat aus Tomsk (liegt im westl. Sibirien) hat den längeren Weg nach Hause

Mehr Infos über Tomsk gibts hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Tomsk

Filterbearbeitung und sw-Ebene

Kommentare 25

  • Bernd Blumberg 1966 13. Dezember 2010, 19:23

    Geniales FOTO, TOP
    Lg
    Bernd
  • Maiarisli 8. Dezember 2010, 17:46

    klasse Dokument und die geschichte dazu danke
    a liaba gruass
  • Bernd Carell 7. Dezember 2010, 15:13

    Doku vom Feinsten und gute Story.
    Finde den Bildaufbau auch sehr gut - links mit dem Fenster und rechts dem Durchgang. Lässt somit klar erkennen, dass es sich um ein Zimmer handelt.
    Und die Inschriften an den Wänden und "Einrichtungsgegenstände" könnten sicher Bände sprechen.
    Ist das Foto schon älter, Torsten oder handelt es sich noch um vorhandenen Gebäudebestand?

    Schönen Gruß - Bernd
  • Torsten TBüttner 4. Dezember 2010, 15:54

    Hi Felix,
    ich glaube nicht, dass das die berüchtigte Wanderliege ist. Die kenn ich nur aus der Chirugie und das ist hier in der Ruine der Frauenklinik.
    VG
    Torsten
  • Felix Schönberg 3. Dezember 2010, 23:32

    sieht aus als ob es geschneit hätte...und dazu die berühmte wanderliege ;-) grussvonfelix
  • Eddy-Pu 2. Dezember 2010, 12:03

    Was soll ich noch groß schreiben???
    Anschauen und wirken lassen+++++

    LG Eddy-Pu
  • Bernd Blumberg 1966 1. Dezember 2010, 21:27

    Perfekt
    lg
    Bernd
  • Lothar Bendig 1. Dezember 2010, 17:19

    Ein marodes, aber beeindruckendes Motiv und eine wirkungsvolle und sehr gut gelungene Aufnahme.
    LG Lothar
  • Anoli 1. Dezember 2010, 16:31

    Im Reichstag gibt es auch eine Wand mit solchen Schriften....ein ganz tolles Bild!
    Besonders mit dem desolaten Mobiliar beeindruckend.
    LG Ilona
  • Carina Wies 1. Dezember 2010, 7:54

    Das hat richtig was!
    Der Bildschnitt ist super und durch die farbige Wand bekommt das Bild den richtigen Kick und fordert zum Nachdenken und Interpretieren auf. Super Foto.
    Liebe Grüße Carina
  • Die Mohnblumen 1. Dezember 2010, 7:42

    Leute, deren Bewegungsfreiheit und persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, so auch die Soldaten, dokumentieren auf diese Weise sehr häufig ihre Sehnsüchte und Träume...
    Klasse präsentiert.
    LG K-H
  • Flori97 1. Dezember 2010, 5:44

    Das ist die neue Ikea Werbung, gefaellt mir!
    Vg

    flori
  • Böttch 30. November 2010, 22:04

    Eine feine Entdeckung und eine starke Bearbeitung, gefällt mir.
    VG Böttch
  • Diana Ueberschaer 29. November 2010, 21:38

    Die Wände erzählen Geschichte...Wie sieht es heute bei unseren Soldaten an den Fronten aus? Vielleicht wird dort nicht in Beton gekratzt,aber das Aushalten und die Angst sind sicher überall gleich. Manch ein junger Mann wird gerade in diesen Tagen so sehr an seine Familie denken und verzweifeln.
    Eine schöne Bea ,wie immer von Dir.
    LG Diana.
  • Mr.Marodes 29. November 2010, 21:02

    Genialst Torsten+++
    lg volker