Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
tödliches wunderwerk

tödliches wunderwerk

349 13

Laydee Bee


Free Mitglied, hollabrunn (AUT)

tödliches wunderwerk

als verlegenheitsupload gibt's diesmal die samenkapseln des rizinus (=wunderbaum)
mit pool-blau und tabak-grün im hintergrund!

der megagiftige inhaltsstoff rizin (in den samen) ist eine gefürchtete terrorwaffe.
und eine damit präparierte regenschirmspitze sorgte in den 70er-jahren
für einen außergewöhnlichen mordfall in london.....
wär also mal eine alternative zur maiglöckchensuppe! ;o))))

Kommentare 13

  • Joerg Schueler 23. November 2007, 0:09

    wow, dass ist super!

    gruß j.
  • Stefan Schmitz 20. September 2007, 20:47

    stimme auf jeden Fall zu, wunderschöne Farben
    lg Stefan
  • Walter Wutzinger 9. September 2007, 13:05

    gestern - sturm konsumiert - heute - wunderschöne farben,
    danke woifal
  • Wolfgang KELLNER 7. September 2007, 19:00

    @WW: trink a paar viertel Sturm dann kannst da die wunderschönsten Foabn vorstelln...
  • derschneider 6. September 2007, 22:39

    ... die laufen seitwärts ... seitwärts aufwärts ... und du hast den Blues ...
    Passt ned wirklich, war nur so eine Assoziation zu "Leber", wohl eher weils grad aus den Lautsprechern tönt ;)

    Monochrom-Monitor? Schmeiß den bloß ned weg, eines Tages steht der im Museum ;)
  • Laydee Bee 6. September 2007, 14:49

    ich lerne gerade, dass man nie auslernt und das ist gut! :o)

    zur kolöör: beim jetzigen mistwetter ist sowas buntes einfach lebenswichtig... weiß zwar nicht, was dem herrn derschneider über die leber rannte, dennoch schick ich ein aufmunterndes "kopf hoch"!

    es grüßt ihr tintifax :o))
  • Walter Wutzinger 6. September 2007, 13:44

    ah so, das seh ich auf mein alten monocrome monitor nicht,
    werd ich mir bei schipal anschaun - des rizinusöl ist nur zur schmierung, des nitro hätt die power fürn mondflug
    g w aus k
  • derschneider 6. September 2007, 13:26

    verstehe - das is dann eh das richtige für mei Mondraketn ;)
    Dass Rizinus nach hinten losgehen kann, hab ich ja schon gehört - aber diese Treibkraft hätt ich dem Zeug doch nicht zugetraut :)

    Hab ganz vergessen kundzutun, dass das Foto durchaus eine anspringende Wirkung auf mich hat - fesche Farben, perfekt für RGB-Monitore ;)))
  • Walter Wutzinger 6. September 2007, 12:58

    na, die mischung ist nicht zum einnehmen, wäre fatal,
    das ist der treibstoff für modellmotoren - wast eh, fliega, autos, schiffaln,....
    so wos z.b.

  • derschneider 6. September 2007, 10:01

    @ WW: is des das Rezept zum Einnehmen oder die explosive Mischung [hätt eh ein paar KandidatInnen, die ich zum Mond schießen möcht]?

    @ LB: der Unterschied scheint mir hauptsächlich, dass die Vorzugsrichtung des genannten Prozesses beim Sturm nicht so genau vorhersagbar ist ;)
  • Laydee Bee 6. September 2007, 8:41

    ...also genau das richtige für üble (!) zeitgenossen! ;o))

    und ja, rizinusöl beschleunigt den ausscheidungsprozess, um das mal relativ gustiös auszudrücken. beim sturm ist das allerdings nicht immer so, was ich aus einem intensiven selbstversuch im vorjahr gelernt hab...

    zauberhafte grüße,
    ihre bibi blocksberg :o)
  • Walter Wutzinger 5. September 2007, 23:55

    45% methanol
    43% rizinusöl
    12% nitromethan
    und die post geht ab
  • derschneider 5. September 2007, 17:11

    jetzt hatte ich mich schon fast gefreut über dieses richtig optimistisch-aufbauende knallbunte Farbenspiel...

    ... und dabei is doch wieder alles ganz anders - Myladee haben wohl zu viel Kriminalliteratur gelesen. Und wo das neben dem blauen Pool wächst, will ich eh gar ned so genau wissen :)))

    Aus diesen Dingern braut man aber nicht das Öl, das als Sturm-Alternative ähnliche Wirkung zeigt, oder???