Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Dinger


Pro Mitglied, Solingen

Todesvogel oder Götterbote (1)

sowohl als Todesvogel wie auch als Götterbote galt die Elster in der germanischen Mythologie. Noch heute wird sie mehr gehaßt als geliebt, gilt sie doch als Nesträuber aber auch offenliegenden Schmuck soll die "diebische Elster" gerne stehlen. Die Intelligenz der Elster (Pica Pica) soll gleich hinter Menschenaffen und Hunden rangieren. Ebenso widersprüchlich wie unser Verhältnis zu diesem Vogel ist auch das Erscheinungsbild. Wirkt der Kopf dieses Rabenvogels eher furchterregend, so besticht die Schönheit des in schillernden Grüntönen changierenden langen Schwanzes.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elster

Kommentare 2

  • Anja Hass 26. April 2009, 16:17

    Ich finde Elstern auch schön!
    Nur wenn ich sehe, daß sie hier meine kleinen Vögelchen vertreiben, kriegen sie schimpfe... :-)

    Schönes Foto!
    Habe noch nie eine erwischt!

    LG Anja
  • boerre27 26. April 2009, 15:29

    Ich mag sie sehr, die Elstern, erwische sie aber nie so wie Du. Dir ist ein wunderschönes Elsternportrait gelungen. Auch die Information über diesen Vogel ist sehr hilfreich.

    Ein schönes Restwochenende - boerre27