Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Todestag von meinem geliebten René

Todestag von meinem geliebten René

358 5

Heidi Huber-von Aesch


Complete Mitglied, Zürich

Todestag von meinem geliebten René

Bitte verzeiht mir, wenn ich mich in den letzten Tagen
nicht mehr so gemeldet habe, aber heute war der erste
Todestag meines geliebten René's und ich habe diese
Zeit in ihrer ganzen schmerzlichen Zeit
nochmals durchlebt. Es tat weh und ich konnte einfach
nicht an etwas anderes denken.
Ich hoffe, dass ich es bald wieder schaffe, in meine Kreativität
zurück zu finden.
Bis dahin alles Liebe - ich hab euch nicht vergessen!

http://www.youtube.com/watch?v=rq1Iv3DkwVs&feature=related

Kommentare 5

  • Hans-Friedrich Kubat 16. Januar 2010, 20:37

    Liebe Heidi,
    in Gedanken bin auch ich bei Dir.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft
    und Energie.
    Du hast eine wunderbare Erinnerung an Renè geschaffen - er wird sie sicher sehen...
    Herzliche Abendgrüße sendet
    Hans-Friedrich
  • Dieter Schmöller 16. Januar 2010, 15:22

    Heidi, ich fühle mit Dir und denk manchmal an Ihn - und an Dich
    lg dieter
  • Nana Ellen 16. Januar 2010, 13:33

    Meine liebe Heidi, wir haben ja mitten in der Nacht noch gemailt, aber zu Deinem Bild möchte ich doch noch ein paar Worte sagen. Gerade in der schweren Zeit haben wir uns ja sehr viel geschrieben, aber ich glaube schon, Deinen Schmerz kann nur nachempfinden der auch ein Kind verloren hat, und alle
    Trostworte helfen kaum, aber sie zeigen Dir doch, wir
    fühlen mit Dir. Habe mir die Musik angehört und an
    Dich und Deine schlimme Zeit gedacht. Tröstend kann ich nur sagen :-
    "Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles,
    aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit."
    Nimm Dir Zeit Deinen Schmerz zu verkraften. Mineli
    und Deine anderen Söhne sind sicher auch ein Trost,
    Drücke Dich und bleibe Deine Freundin Nana-Ellen
  • Doris H 16. Januar 2010, 8:30

    Für dich liebe Heidi!
    Licht
    Licht
    Doris H

    Alles Weitere per FM.

    Ich umarme dich
    Doris
  • Angelika El. 16. Januar 2010, 1:31

    Liebe Heidi,

    diese Kerze hast Du ganz liebevoll gestaltet! Es gibt für eine Mutter keinen größeren Verlust, als den ihres Kindes. Da braucht man einfach eine Zeit der Trauer - und sicher ist das nicht einfach für Dich gewesen, diese Zeit des endgültigen Abschieds nun das erste Mal wieder zu durchleben! Viel Kraft und fühl Dich umarmt...

    Angelika

    Vielleicht magst Du ja Bonhoeffers Worte:


    Zum heutigen Tage....
    Zum heutigen Tage....
    Angelika El.