Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Platzhirsch 1961


Pro Mitglied, Bad Teinach- Zavelstein

Todesfalle Doppelglasfenster

Jagd,- Angel,- Foto- und Wanderurlaub Mai 2014 in Meck- Pomm ( = alte Heimat/ Foto 4 )

Habe am 03.05. 2014 das jetzt leer stehende Schloß Gültz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte besichtigt. Zu DDR- Zeiten war dort eine landwirtschaftliche Betriebsberufsschule " Georg Ewald " untergebracht.

In einem früheren Küchenraum stockte mir glatt der Atem, ein Doppelglasfenster war von außen zum Teil eingeschlagen worden.
Durch den Spalt/ Loch waren insgesamt 4 Fledermäuse und 3 Singvögel, darunter 2 Zaunkönige, eingeflogen.
Weder Fledermäuse noch Singvögel konnten die Flügel für den Heimflug ausbreiten, so wurde der geschützte Platz für 7 Tiere zur gläsernen Todesfalle.
So genau mag ich darüber gar nicht nachdenken, elendig verhungert mit Blick auf den alten Schlosssee. Habe dann die innere Scheibe vorsichtig gelöst und die Tiere entnommen, jegliche Hilfe kam aber zu spät, eine ältere Fledermaus ( Zwergfledermaus ? ) war schon komplett mumifiziert.

MSE 03.05.2014

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 109
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX210 IS
Objektiv Unknown 5-70mm
Blende 3.1
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 5.0 mm
ISO 320