Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Tobellandschaft I

Tobellandschaft I

528 2

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Tobellandschaft I

Bei meinen Fotoausflügen durch heimische Tobel hatte ich immer mal wieder nach Motiven gesucht, mit denen ich eine typische Tobellandschaft zeigen könnte.
Hauptproblem war, dass oft zu viele Bildelemente zu einem chaotischen Bildaufbau führten.

Diese Stelle entdeckte ich im Dezember. Als am nächsten Morgen etwas Schnee gefallen war kehrte ich zurück. Der Schnee hatte bereits begonnen zu schmelzen.

4/70-200 bei 100
f/25
Polfilter

Kommentare 2

  • Günter Lange 10. Februar 2003, 23:37

    Ich sehe es jetzt mal nur als Landschaftsaufnahme und von daher gefällt mir alles was ich sehe sehr gut. Wie Carlo auch schon schreibt, sind sehr viele Details sichtbar und dass du den Schnee noch mit drauf hast macht sich wirklich sehr gut. Ausgezeichnet finde ich die abgeschnittenen bemoosten Bäume und den Bachlauf dazwischen.

    Viele Grüße, Günter
  • Carlo Stuppia 10. Februar 2003, 20:44

    Eine Tobellandschaft darstellen, ein schwieriges Thema hast Du Dir da gestellt. Mit dieser Location ist es Dir gelungen, das Thema gut umzusetzen.
    Nach meinen «Tobelerfahrungen» ein sehr ungewöhnlicher Anblick, da ich mir solche nur im dichten Wald gewöhnt bin, was wohl den von Dir erwähnten chaotischen Eindruck entstehen lassen könnte, den Du bei Deinem Bild aber hast eliminieren können.
    Auch wenns blöd tönt: Der Schnee bringt Farbe ins Bild und lässt Details erkennen, die ansonsten im Laubmatsch untergehen würden. Etwas verwirrlich dünkt mich der Bachverlauf, der in diesem Bild nach oben zu strömen scheint. Eine «absteigende» Diagonale wäre dem Bild vielleicht dienlicher gewesen, wenngleich es dann möglicherweise wieder mit der Location nicht stimmt. Auch ist bei mir die Frage aufgetaucht, wieso Du am linken Rand das doch schön beblätterte Geäst abgeschnitten hast. Du wirst Deine Gründe dafür gehabt haben, etwa die Positionierung der beiden Stämme im Bild, die ich gelungen finde.
    Gruss Carlo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 528
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz