Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
383 6

Philipp


Free Mitglied, Werne a.d. Lippe, NRW

*tired*

nach langem inaktiv sein hier (an dieser stelle geht mein dank an die schule) mal wieder ein bild... und nu zerreist es und sagt mir was besser geht...

Kommentare 6

  • Sara Picciocchi Escamilla 17. Mai 2010, 19:00

    Schönes Bild, doch auch mir ist der Rahmen zu breit.
    LG
  • Jürgen Schulte 24. August 2008, 16:18

    Hallo Philipp,
    zunächst mal herzlichen Dank für Deinen ERSTEN Kommentar auf meiner Profilseite. Ist zwar schon ein "paar Tage" her, aber lieber zu spät kommen, als garnicht...
    Nun zu Deinem Photo: Ich find´ es sehr gelungen. Vor allem gefällt mir, wie Du die Zeichnung des Gefieders herausgearbeitet und alles Unwesentliche ausgeblendet hast. Der Wermutstropfen? Nun, ich mag den "Trauerrand" um das Bild nicht. Ich finde da solltest Du noch einmal mit ein paar anderen Rahmen experimentieren.
    Viel Spaß noch beim Photographieren und leg mal was nach!
    Gruß aus Essen,
    Jürgen
  • Peter Bu. 10. Mai 2008, 21:38

    Bildaufbau ist gut, das ausgefressene weiß am Kopf macht es aber kaputt
    VG Peter
  • A. Heil 6. Mai 2008, 15:29

    es ist gut so, wie es ist - auf das Wesentliche reduziert und gut präsentiert!

    lg Angelika
  • Klaus Schledde 5. Mai 2008, 0:19

    Neee, nix zerreissen - ist absolut gut,
    auch die Headline gefällt mir dazu!

    Bitte mehr und weiter ....

    VlG Klaus
  • Stevie Bode 4. Mai 2008, 19:39

    Warum zerreissen...mir gefällts....!

    Greetz Stevie