Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tingvall Trio

Jazztage Dresden 2012
ENSO-Jazz-Tour Jazztage Dresden
SAMSTAG / 03. NOVEMBER 2012 / 19:30 Uhr
Spielstätte Theater Meißen
ENSO Jazz Tour - Tingvall Trio - Vattensaga, Vägen & Meer

Präsentator:
ENSO Energie Sachsen Ost AG
Meissen Tourist GmbH
Partner:
Sax - Das Dresdner Stadtmagazin
schwedenerleben
Theater Meissen

Besetzung:
Martin Tingvall - Klavier
Omar Rodriguez Calvo - Kontrabass
Jürgen Spiegel - Schlagzeug
Bei der diesjährigen ECHO Jazz-Preisverleihung am 3. Juni in Dresden erhielt das Tingvall Trio als einziger Preisträger gleich zwei der wichtigsten Awards für Jazzmusik in Deutschland:

- Ensemble des Jahres national (für das Album VÄGEN, # 1 der Jazzcharts)
- Live-Act des Jahres – Publikumspreis
Insgesamt ist es damit der dritte ECHO, denn das Ensemble hat 2010 schon einmal den ECHO als Ensemble national (für das Album Vattensaga) erhalten.

Das Tingvall Trio betrat eine aufgeräumte Bühne und bevor sie die Position an ihren Instrumenten einnahmen, bedankten sie sich sehr herzlich bei den Jazztagen Dresden für die erneute Einladung und begannen mit einem Konzert ohne jedes Gebaren von Action ganz cool aber für jeden Zuhörer im schönen Theater Meißen voller Improvisationskunst und Hingabe, von lyrischen Sequenzen über fast kammermusikalische Linien bis hin zu reinen Klangexplosionen. Ein fasziniertes Publikum hörte voller Spannung dem ausgebreiteten Klangteppich zu, fand bei dieser Mischform der Töne aus dem Norden Europas, Cubas und Deutschlands eine besondere Erfüllung an einem Jazzabend der Extraklasse. Die Improvisationskunst der Musiker traf total das Verständnis und weckte Gefühle bei den Konzertbesuchern, die sich in emotionaler Begeisterung entlud – Jazz(musik) und gefühltes Glück ganz dicht beieinander. Ja, diese 3 Jazzmusiker hatten ihrem Publikum etwas mitzuteilen – es war die Botschaft der modernen Musik, es war die freie Improvisation – eben Jazz. Nur zwischen den Acts holte Martin Tingvall einen klitze kleinen Zettel aus der Hosentasche, der wie ein Busfahrschein aussah, mehr brauchte das Trio nicht. Sie wechselten Blicke und die musikalische Reise begann von vorne. Ein besonderer Dank richtete sich an die Präsentatoren Meissen Tourist GmbH und ENSO Energie Sachsen Ost AG

Hörproben:
TINGVALL TRIO PART ONE CONCERT DVD LIVE@ELBJAZZ 2011 = 12:29 min.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=VwSxCxNdNu4

Tingvall Trio - "Movie" = 4:45 min
http://www.youtube.com/watch?v=8LjwXzcuxLM&feature=player_embedded

Tingvall Trio – Sevilla = 6:59 min.
http://www.youtube.com/watch?v=GRWwXDd6604&feature=relmfu

Tingvall Trio – Vägen = 5:50 min.
http://www.youtube.com/watch?v=CpHBjKTmXws

Webseite Tingvall Trio:
http://www.tingvall-trio.de/

Webseite Jazztage Dresden:
http://www.jazztage-dresden.de/de/startseite/

Webseite Theater Meissen:
http://www.theater-meissen.de/

Martin Tingvall
Martin Tingvall
Hans-Joachim Maquet

Omar Rodriguez Calvo
Omar Rodriguez Calvo
Hans-Joachim Maquet

Jürgen Spiegel
Jürgen Spiegel
Hans-Joachim Maquet

Jazztage Dresden 2012
Jazztage Dresden 2012
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 14

  • UK-Photo 24. Februar 2013, 13:11

    Eine wunderbare Sicht auf das Trio! Klasse Fotoarbeit!!! At it's best!!! LG Uli
  • Brigitte Specht 23. Februar 2013, 20:12

    ..eine gelungene Aufnahme....!
    L.G.Brigitte
  • Steffen Nitzsche 20. Februar 2013, 13:23

    Die Präsentation lässt keine Wünsche offen....
    Top Totale und Foto
    Grüße
  • Sigrid Springer 12. Februar 2013, 23:01

    klasse erwischt hast Du die drei, die sehr konzentriert sind...

    LG Sigrid
  • MTfoto 12. Februar 2013, 18:25

    PRIMA !
    mit Gruss MT
  • wovo 12. Februar 2013, 16:52

    toll
  • BluesTime 12. Februar 2013, 15:27

    konzentriertes spiel
    + schöne angehängte
    lg
  • Karl-Dieter Frost 12. Februar 2013, 14:50

    Interessante Gruppe und gut anzuhören! Selbst aus hinteren Reihen gelingen Dir Aufnahmen in hervorragender Qualität.
    Gruß KD
  • Erwin Oesterling 12. Februar 2013, 12:41

    Hans-Joachim, auf dem großen Plakat erkennt man am besten, dass die Schärfe perfekt ist.
    Gruß Erwin
  • Thomas Kube 12. Februar 2013, 11:52

    Schönes Übersichtsbild in deiner dir üblichen hohen technischen Qualität.
    Grüße
    THOMAS
  • Herbert W. Klaas 12. Februar 2013, 11:18

    Hans , das hervorragende Tingvall Trio hast Du sehr gut ohne störendes Beiwerk aufgenommen ! Tolle Musik machen die Drei , es ist ein Hochgenuss , ihnen zuzuhören !
    LG Herbert
  • Michael Jo. 12. Februar 2013, 10:46

    na bitte:
    es geht auch ohne Brimborium
    und grosse Bühnen-'Show ' .. !
    Sag ich doch des öfteren:
    auf die MUSIK kommt es an,
    die Verpackung ist absolut überflüssig !!!

    Die Kunst besteht im Können:
    die gekonnt freie Improvisation ist zudem das Markenzeichen der kreativen Szene;
    und wenn alles zusammenpasst,
    das Publikum ' infiziert ' wird vom Klang,
    Drive u. der Intention .. ,
    dann braucht's weder Werbung, Chartplätze,
    Elektronik-Bombast noch Lichtorgien.
    Die Seele des Jazz lässt sich kaum in High-Tech-Sportarenen verorten,
    der Kenner weiss wo er sie findet, sie ihn berührt !

    In diesem Sinne:
    klingt verlockend, Dein Bericht, lb. Hans-Joachim;
    und zum Thingvall-Trio:
    Hochgenuss, beseelter Jazz !
    - und wie gewohnt 1A auch in dieser Totale v. Dir auf den Sensor gebannt !

    Lb. Gruß, Michael



  • Matthias Naumann 12. Februar 2013, 10:28

    Die Komposition gefällt auch durch die Einbeziehung des Lgos im Hintergrund. Wie immer allerfeinste Bildqualität.
  • TheRealMonti 12. Februar 2013, 10:01

    Klasse Konzertaufnahme in toller Qualität !
    Ganz stark die Belichtungszeit, die den Trommelstock herrlich als Fächer darstellt, sieht super aus. Lichter, Schärfe und Brillanz überzeugen. Super Arbeit ! Gruß Monti