Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hanspeter K.


Free Mitglied, der Regio Basiliensis

Tinguely (2)

Aufnahme beim gefrorenen Tinguely-Brunnen in Basel auf meinem Spaziergang vom letzten Sonntag.

Kommentare 12

  • fotoallrounderin 26. Mai 2009, 12:26

    unglaublich - mit solchen massen eis habe ich den brunnen noch nie gesehen.

    pic: gefällt mir in allen belangen. da man nicht die ganze brunnenansicht hat - es gibt somit raum für die fantasie, wie er ganzheitlich aussehen könnte. interessantes bild.
    lg rosalie
  • 73-Photography 7. März 2009, 10:43

    Ein extravagantes Eisgebilde - gut gesehen!
    lg Tobi
  • elfenzauber 15. Januar 2009, 19:38

    Absolut bizarre Gebilde. Mir gefällt hier auch die unterschiedliche Färbung des Eises. Echt stark!
    LG Leni
  • Hanspeter K. 15. Januar 2009, 16:29

    @Cécile: Nein, ich denke, da war es doch zuwenig kalt... oder zuwenig lang kalt. Es hat da noch einige Wasserspiele, dich sich noch bewegen.
    Ich kann mich an andere Jahre erinnern, wo *alles* zugefroren war..... aber der Winter ist ja noch nicht vorbei ;-)
    herzliche Grüsse, Hanspeter
  • Susanne47 15. Januar 2009, 13:38

    Toll Hanspeter deine Eisskulpturen, kenne den Brunnen und das Museum, bin begeistert. Grüessli Susanne
  • Hanspeter K. 15. Januar 2009, 10:48

    @Heike: Die Streifen auf der rechten Seite und das Geplätscher auf der linken Seite, etwas weiter unten, gehören zusammen. Sehr schön, dass Du dieses Detail bemerkt hast mit den Spritzern :-)

    Der Tinguely-Brunnen ist eine Kunstinstallation von Jean Tinguely, dem bekannten Künstler (in Basel gibt's auch das Tinguely-Museum mit Werken des Künstlers). Es hat da beim Brunnen jede Menge Wasserspiele. Installation, die oft keinen Zweck erfüllen als die Seele der Betrachter zu erfreuen.
    Wenn es dann gefroren ist, friert (abhängig von der Temperatur) nicht alles zu. Dann ist das eine gefroren, und da andere spritzt und plätschert noch.
    Ich werde versuchen, in weiteren Aufnahmen dies noch etwas stärker zum Ausdruck zu bringen.
    In der wärmeren Jahreszeit gibt's dann Bilder ohne Eis ;-)

    herzliche Grüsse, Hanspeter

  • Rebekka D. 15. Januar 2009, 8:41

    sieht super aus ...die vielen Stalaktiten ;o) Rebekka
  • Hiltrud Fydrich 15. Januar 2009, 8:23

    Das gefällt mir noch besser.
    Super gemacht.
    LG Hiltrud
  • Ruth P 15. Januar 2009, 7:03

    Ganz grosse (Eis-)Kunst!
    LG Ruth
  • hk2102 15. Januar 2009, 0:49

    Eistraum der Extraklasse, wunderschön.
    Aber was sind das für Querstreifen in der Bildmitte rechts?
    LG Heike
  • Sonia Esposito 14. Januar 2009, 23:44

    beautiful stark image...looks like a place from Narnia. Spectacular and startling...beautiful feeling of sharp coldness from this photo. Very well shot, Sonia
  • Ulrich A Wilbert 14. Januar 2009, 22:32

    Siieht stark aus.

    LG Uli