Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
577 3

ValeriesWorld


Basic Mitglied, SOUTH Germany

TIME-LESS

In Italien bei Vicenza entdeckt...ein verlassener Kirchenturm...Stille um mich herum....der BEGRIFF ZEIT wurde in dem Moment fast "fassbar" ;-)

Dazu diese Doc. Datei aus dem Büro:


ÜBER DIE ZEIT

„Stelle Dir vor, Du hast bei einem Wettbewerb
folgenden Preis gewonnen:
Jeden Morgen stellt Dir die Bank 86.400,00 EUR
auf Deinem Bankkonto zur Verfügung.....

Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes
Spiel bestimmte Regeln hat.

Die erste Regel ist:

Alles, was Du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast,
wird Dir wieder weggenommen.

Du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes
Konto überweisen,
Du kannst es nur ausgeben.
Aber jeden Morgen, wenn Du erwachst,
eröffnet Dir die Bank ein neues
Konto mit neuen 86.400,00 EUR für den kommenden Tag.

Zweite Regel:

Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden,
zu jeder Zeit kann sie sagen:
Es ist vorbei, das Spiel ist aus.
Sie kann das Konto schließen
und Du bekommst kein neues Konto mehr.

Was würdest Du tun??

Du würdest Dir alles kaufen, was Du möchtest?

Nicht nur für Dich selbst,
sondern auch für alle Menschen,
die Du liebst, magst, oder sympathisch findest... ???

... Vielleicht sogar für Menschen, die Du nicht kennst,
da Du das nie alles nur für Dich alleine ausgeben könntest...

Du würdest versuchen, jeden Cent auszugeben
und ihn zu nutzen, oder??

Eigentlich ist dieses Spiel die Realität:








Jeder von uns hat so eine "magische" Bank"
... Wir sehen es nur nicht.....
Die magische Bank ist die Zeit...

Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden
Leben für den Tag geschenkt,
und wenn wir am Abend einschlafen,
wird uns die übrige Zeit nicht gutgeschrieben...

Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben,
ist verloren, für immer verloren.

Gestern ist vergangen.
Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen,
aber die Bank Kann das Konto jederzeit auflösen,
ohne Vorwarnung...

Was machst Du also mit Deinen täglichen 86.400
Sekunden?

Sind sie nicht viel mehr Wert, als die gleiche Menge in Euro?

Deshalb sollte man sein Leben genießen und
zu schätzen wissen und
das nicht zu stark vernachlässigen,
den es gibt viele Dinge im Leben, die wichtig sein können!

Würde mich wahnsinnig freuen, wenn du mir
erzählst, was Du täglich so mit Deinen 86.400
Sekunden tust, oder wie Du sie am liebsten
verbringen würdest...“

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner AUGEN_BLICKE
Klicks 577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz