Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Norbert F. aus I.


Free Mitglied, Ilvesheim

Kommentare 7

  • Norbert F. aus I. 21. Mai 2014, 23:48

    hallo sven, auf dem rechner jetzt nicht. ich schaue aber nach vielleicht ist es noch im orginal auf der kamera oder auf der externen festplatte die ich zur sicherung nehme ist. lasse es dir zu kommen wenn du willst. willst du dich an der bearbeitung probieren ?
  • Sven Hewecker 21. Mai 2014, 10:18

    Hast Du ein Raw davon ... oder ein unbearbeitetes Original- jpg ???
    LG aus HH
    SVEN
  • Katzerl 11. Mai 2014, 19:06

    ich würde es so lassen nur unten etwas beschneiden (den hellen Fleck weg.)
    Der Hecht schaut so toll in die Kamera und kommt super zur Geltung, so stört es mich überhaupt nicht, daß dem Taucher ein Teil der Hand fehlt.
  • Norbert F. aus I. 11. Mai 2014, 18:38

    Hallo Reinhard, du hast natürlich Recht! das Format wäre Quer günsttiger, aber es ist wie Reto schon sagt, eine Sekundenentscheidung . vielleicht sollte ich mir angewöhnen wenn möglich immer eines quer und eins hochkannt zu machen. Ich habe lange überlegt ob ich euch dieses Bild überhaupt zumuten soll. Habe lange daran herumprobiert und bin doch nicht mit der Farbgebung zufrieden. Es ist recht tief entstanden und im Orginal unterbelichtet und hat einen starken Grünstich. Was mich letztendlich doch dazu bewegt hat es ein zu stellen ist die Perspektive und das fast schon räumliche Tier im Vordergrund. Ich fotografiere unter wasser halt nur mit der Minimalausrüstung, da kommt die Ausleuchtung unter 10m eigendlich zu kurz.
  • scubaluna 11. Mai 2014, 14:17

    Dieser stattliche Hecht kommt hier am besten zur Geltung. Stimme Reinhard bezüglich dem Format zu. Doch mir ist auch bewusst, dass es in solchen Momenten meist schnell gehen muss. Und wenn er weg ist dann kommt er nicht so schnell wieder.

    LG Reto
  • Reinhard Arndt 11. Mai 2014, 1:18

    Eindrucksvolle Hechtbegegnung aus schöner Nähe abgelichtet. Ich verstehe allerdings nicht, warum du hier ein Hochvormat gewählt hast. Dem Taucher fehlt der halbe linke Arm, und der Hecht stößt sich die Nase am linken Bildrand. Ein Querformat wäre hier sicher die ansprechendere Lösung gewesen.
    VG
    Reinhard
  • Katzerl 10. Mai 2014, 23:49

    ein supertolles, fantastisches Bild!
    LG Hanni

Informationen

Sektion
Klicks 408
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-Z1000
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 7.9 mm
ISO ---