Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Fiedler


Free Mitglied, dessau

" Tief unter uns "

Nichts ist nackter als die Wahrheit. Nichts ist wahrer als das ungeschminkte. Nichts ist verlogener als nur das schöne zu sehen.

Das hat aber nichts mit dem Bild zu tun. ;o)
PS 7.0

Kommentare 18

  • Uwe Henschen 22. März 2005, 13:12

    hallo F.F.,
    wieder eine super arbeit. tiefe wahrheit.
    bdd
  • Gabi D. 22. März 2005, 10:50

    stark !!!
  • Thomas Kleemann 21. März 2005, 13:38

    Ein tolles Bild. Wirklich super gemacht! Hut ab!
    Gruß
    Thomas
  • Ralf Kunstmann 21. März 2005, 7:40

    ja, du hast recht...
    und das bild ist auch wieder gut geworden
    lg Ralf
  • Annie Bertram 20. März 2005, 22:05

    Wie wahr....wie ehrlich
  • Carsten Schulze 20. März 2005, 20:43

    Klasse Arbeit, wie aus einem 3D-Action-Game.......
    Gruß
    Carsten
  • Kalte-Distanz Mandy K. 20. März 2005, 19:52

    ich steh voll auf die ratten - die sind wirklich gut
  • Martin Heiligmann 20. März 2005, 18:17

    @frank
    hattest recht, ich hab doch tatsächlich irgendwie die ohren als augen verwechselt *rotwerd*
  • Petra Sommerlad 20. März 2005, 14:24

    Unglaublich dichte Atmosphäre und hervorragende Umsetzung. Da stimmt wirklich alles und nachdenklich machte es auch noch. LG Petra
  • Joachim Büchler 20. März 2005, 14:00

    Super Bild tolle Wirkung
    Gruß J.v.B.
  • akonto 20. März 2005, 13:54

    Die Detailtreue ist hervorragend.

    mfg Axel
  • Robert Koch 20. März 2005, 13:07

    Das Bild ist stark, bin aber froh daß es nur virtuell ist (-:
  • Frank Fiedler 20. März 2005, 12:35

    danke für eure anmerkungen.
    martin ich gehe davon aus das du die ohren als augen gesehen hast.
    die augen sind so klein das man sie kaum sieht.
    sollte es doch die augen gemeint sein dann laß dir sagen das diese fast unveränderte fotos sind .
    aber wie gesagt ich gehe von einem missverständniss aus.
    ich wünsche allen einen schönen sonntag und genießt die wunderbare sonne. hier oben können wir sie zum glück sehen.
    ps : free spirit and das gute können und werden wir uns später immer gern erinnern. beschäftigen tut uns zur zeit das schlechte.
    ich gebe dir recht bei denen die nur das schlechte sehen ohne zu sschauen das es welche gibt die viel schlechter dran sind.
    aber die wirklich betroffen sind ?
    greez
  • Schwarze Feder 20. März 2005, 12:20

    Text super Umgesetzt,kommt Sichtbar rüber.(oder war zuerst das Pic?).
    Klasse
    anbei möchte ich sagen,wenns um Wahrheit geht,müsste man noch dazufügen,nichts ist verlogener als nur das schlechte zu sehen(dann würde sich auch das mit dem schönen neutralisieren) about un-schön....die Medien zeigen uns das Spiel mit der Lüge vom UN-SCHÖNEN Jeden Tag,wenn das die ganze Wahrheit wäre,dann wäre das Leben bestimmt nicht mehr Lebenswert.
    Gruss
  • Martin Heiligmann 20. März 2005, 12:09

    gut gemacht
    nur die augen der ratte find ich irgendwie zu groß