Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

mopi


Free Mitglied, Fröndenberg/ Ruhr

tief gebuddelt

wird im Kalksteinwerk in Kallenhardt.


D90 mit 17-50mm/2,8G
17mm
f1:10
1/400s
ISO200

Seit dem Mittelalter gehört Kallenhardt zum kurkölnischen Herzogtum Westfalen und kommt 1802 an Hessen-Darmstadt. 1811 erfolgt die Gründung des Schultheißbezirk Kallenhardt. Dieser kommt 1815 an das Königreich Preußen und an den Kreis Brilon. 1820 wechselt der Ort in den Kreis Lippstadt. Die Stadt Kallenhardt wurde 1975 in die Stadt Rüthen eingemeindet

Quelle: Wikipedia

Kommentare 1

  • werner reinold 6. April 2010, 20:34

    exzellente schärfe und und ein erstklassiger schnitt.
    gefällt mir ausserordentlich.
    gruß werner