Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut - Winkel


Pro Mitglied, Freudenberg

Thyrrenisches Meer VI

...so dass die Strandwächter entschieden,

bis auf Weiteres ein generelles Badeverbot

zu verhängen.

Zur Kenntlichmachung wurde eine rote

Fahne am Strand gehisst.

Und wenn der Strandwächter laut hörbar

in sein Horn bließ - was, während ich das

Foto machte, auch geschah - warnte und

rief er einen Badegast zurück, der sich wei-

ter als etwa zehn Meter ins Meer vorgewagt

hatte, weil es für Denjenigen lebensgefährlich

werden konnte. Er konnte nämlich, ohne dass

er es merkte, immer weiter ins offene Meer hin-

eingezogen werden.

Kommentare 18

  • aspectus 16. Juni 2014, 21:37

    Respektvoller Abstand ist hier angesagt. Ich liebe allerdings eine kräftige Brandung, denn da macht das Fotografieren besonders viel Spaß.
    LG Renate
  • Inge Stüwe 18. Oktober 2011, 12:59

    Schöner Wellengang, eine tolle Aufnahme vom Strandleben.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Inge
  • Trautel R. 23. April 2011, 17:11

    bei den heutigen temperaturen beneide ich jedem, der die möglichkleit des badens hat.
    sehr gut gefällt mir diese festgehaltene szene.
    noch einmal frohe osterfeiertage.
    lg trautel
  • ilona enz 10. Juli 2009, 18:32

    Dein Foto demonstiert sehr gut, wie gefährlich so einen starken Wellengang sein kann! Ich werde mich hüten weiter, als bis zum Bauch, hinauszuwagen! Auch wenn man gute Schwimmer ist, der Kraft die Wellen ist gewaltig! Lg llona
  • Uwe Vollmann 2. September 2008, 10:11

    Hallo Helmut, mal eine ganz andere Aufnahme von Dir! Ein aufgewühltes Meer mit Badegästen, die wohl sehnsüchtig darauf warten, bald wieder schwimmen zu dürfen, denn bei dieser starken Strömung ist es ja viel zu gefährlich! Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dir auch ganz besonders herzlich für all Deine lieben Anmerkungen danken, über die ich mich immer ganz besonders freue, weil Du so eingehend auf jedes einzelne Bild von mir eingehst! Besten Dank!
    LG Uwe
  • Luciano Leonio 1. September 2008, 20:57

    ...gran bella foto...
    ottimo scatto!!!!
    Complimenti!!!!!!!!!!!!
    Ciao
    DOC
  • Steffen Kuehn 15. August 2008, 11:15

    Hier ist Vorsicht geboten. So schön wie das Wasser auch aussieht und zum Baden einläd sollte man doch die Vernunft siegen lassen.

    vG; Steffen
  • Marion Kühnel 12. August 2008, 10:11

    ..leider gibt es immer wieder Menschen die sich überschätzen und nicht nach Vorschrift,zum eigenen Schutz verhalten...und auch keine Vorbilder sin...leider...ein sehr passendes Bild...gglg mk
  • Claire Werk 10. August 2008, 17:46

    Trügerisches Meer sollte das heißen, sieht toll auch und ist so gefährlich, besonders für die Kinder unberechenbar und gemein.
    LG Claire
  • Peter F.W. 9. August 2008, 15:54

    Ja, da sollte man wirklich vorsichtig sein, diese Wellen habe eine ernorme Kraft, ist mir im Atlantik passiert.
    lg peter
  • Gewitterwolke 9. August 2008, 14:50

    Ich schwimm eh nicht weiter als 10 Meter ins Meer hinein. Ist mir immer bisschen unheimlich. Könnte einen ja eine Krabbe in den Zeh kneifen:-) Eine sehr schöne Aufnahme.
    LG Marion
  • Henry Nees 9. August 2008, 14:07

    Sehr schön festgehalten, die Gefahren des Wassers sind nicht zu unterschätzen.
    LG Henry
  • Marianne Schön 9. August 2008, 10:52

    Selbst als guter Schwimmer darf man hier nicht leichtsinnig werden.
    NG Marianne
  • Uwe Sievers 9. August 2008, 9:09

    Gefährlich.... dennoch so glaube ich macht da das Baden erst richtig Spaß.
    Gruß Uwe
  • Fritzla 9. August 2008, 9:04

    Das ist klasse, dass Du auch mal näher an die Menschen rangegangen bist, die man hier in wunderbarer Beleuchtung durch die Sonne sieht. Klasse!