Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sandra Brehmer


Pro Mitglied, Renningen

~ thüringer mee(h)r ~

Der Bleilochstausee bildet mit einer Länge von 28 km und einem Wasservolumen von 215 Mio. m³ den größten in ganz Deutschland. Die Staumauer wurde in den Jahren von 1926-1932 erbaut. Die Länge beträgt 250, die Höhe 65 m und die Breite 47m an der Sohle. Sie liegt zwischen den Bleibergen. Durch diese Berge bekam die Talsperre ihren Namen.

Der Stausee ist die größte Talsperre Deutschlands. Durch ihren Stau wurden 120 Gebäude und 20 Industrieanlagen unter Wasser gesetzt. 700 Einwohner mussten umgesiedelt werden. Die durchschnittliche Dichte im Staugebiet betrug vor der Überflutung 76,1 Einwohner pro Quadratkilometer.


Liebe Grüße aus Saalburg - Ebersdorf. Sandra

Kommentare 2

  • Martina Schlerka 19. April 2013, 7:59

    Klasse Komposition, diese geschwungenen Linien machen aus deinem Pano etwas Besonderes, das I-Tüpfelchen ist die kleine Ente. Lieben Gruß Martina
  • mi.ni 18. April 2013, 20:09

    Da der Baum rechts und der Baum links wahrscheinlich identisch sind (!), müsstest du ja fast im Wasser gestanden haben. Hoffentlich hat deine Kamera keine nassen Füsse bekommen. ;-) Interessanter Hafen, den du da kreierst. Müsste mal nachgebaut werden.
    LG Michael