Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ex- Coach


Pro Mitglied, Koblenz

Three Rondavels

...back again...die three Rondavels sind drei runde Felsen, die an die Hütten der Einheimischen erinnern...weiterhin handelt es sich um den Blyde River Canyon...er ist ein 26 Kilometer langer, bis 800 Meter tiefer und hauptsächlich aus rotem Sandstein bestehender Canyon und gilt als eines der großen Naturwunder Afrikas...eigentlich wollten wir ihn in diesem Jahr gar nicht besuchen, weil er in den beiden Malen zuvor von Dunstschwaden verhüllt war...allerdings waren wir so gut in der Zeit und das Wetter so außerordentlich gut, so dass wir einen erneuten Versuch unternommen haben...diesmal hat sich die Fahrt definitiv gelohnt...Freihandhochformatpano aus 7 Aufnahmen...

weitere Anmerkungen:




Motography, 23.10.2013 um 20:26 UhrAusblenden
Faszinierende Aufnahme! Unglaubliche Weite. Schön auch mit dem Grün im Vordergrund!


Gruß


Mirco B., 23.10.2013 um 20:36 UhrAusblenden
sehr schön


-anDREas-, 23.10.2013 um 21:44 UhrAusblenden
Zitat:
Irgendwie kippt es in der Panoramaansicht und verliert an Schärfe...hat jmd eine Idee woran das liegen kann???"

...mhh ... es kippt auch in der normalen Ansicht und in der vorigen zuerst gezeigten Version.
Du hast deine Aufnahme speziell in die Panoramasektion eingestellt. An sich eine gute Idee. Aber ich finde, dadurch wirken sie nicht immer scharf. Hast du ja selber schon bemerkt. Ich lade die Bilder oft in die ganz "normale" Sektion. Passe dabei aber auf, die max. Abmessungen (3000x500Pixel) nicht zu überschreiten. Dann klappt es.
vG; Andreas
Hier einmal ein zwei Beispiele von mir:
54 / 2o11 von -anDREas-
54 / 2o11
Von -anDREas-
7.8.11, 18:58
39 Anmerkungen

24 / 2o13 von -anDREas-
24 / 2o13
Von -anDREas-
27.8.13, 14:23
28 Anmerkungen

Kommentare 7

  • ex- Coach 24. Oktober 2013, 19:04

    Das mit dem Schärfeverlust liegt definitiv am Upload, denn ich habe das identische Bild hochgeladen. Hier sollte der Tipp von Andreas helfen. Meine Recherche hat ergeben, dass das Plateau rechts fast waagerecht ist, wie in meiner Aufnahme, und dass die drei Rondavels nach links zu kippen scheinen, weil sie nicht gleich hoch sind.

    LG Karsten
  • Günter Franz Müller 24. Oktober 2013, 15:20

    Gegenüber dem Nachfolgebild fällt diese Variante deutlich schärfer aus. Über die Ursachen der geringeren Schärfe kann ich mich nicht auslassen, da ich Panoramen nicht anfertige und mich daher mit deren Eigenheiten auch nicht auskenne.

    Ich weiß, dass die Rondavels von Natur aus zu kippen scheinen. Hier scheint jedoch das ganze Bild, wenn auch nur in geringem Umfang, zu kippen. Jedenfalls meine ich das am äußersten Horizont, links der Bildmitte und über dem Lowfeld zu erkennen !?

    Grüße
    Günter
  • Josef Schließmann 24. Oktober 2013, 10:37

    Ganz klasse hast du diese tolle Landschaft eingefangen.

    LG Josef
  • Charly 23. Oktober 2013, 20:16

    Eine beeindruckende Landschaft, die du sehr gut
    zeigst und beschreibst.
    LG charly
  • ex- Coach 23. Oktober 2013, 20:16

    @ -anDREas- : Probiere es gleich mal...hatte ich vergessen, dass es das gibt...
    ...funktioniert irgendwie nur mittelprächtig als Pano...kippt etwas und verliert an Schärfe...habe 90° eingestellt...

    LG Karsten
  • -anDREas- 23. Oktober 2013, 20:11

    Da hattest du doch noch Glück mit dem Wetter. Wie man sieht hat es sich gelohnt. Danke auch fürs Zeigen. Deine Aufnahme weckt Urlaubserinnerungen in mir. Was war es doch für ein Moment, den Weg bis zum Aussichtspunkt zu gehen und dann endlich diese Aussicht genießen zu können. Kannst du nicht das Bild noch etwas größer so im Panoramaformat der FC zeigen?
    vG; Andreas
    [fc-info:Panorama-Regelung]
  • Angelika_K 23. Oktober 2013, 19:50

    Wunderbare Landschaft, gelungenes Panorama.
    lg Angelika