Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomisus onustus

Dachte zuerst an die veränderliche Krabbenspinne, der fehlt aber der rosa
Farbton. Dürfte sich um Thomisus onustus handeln, deren Weibchen ihre
Färbung in gewissem Umfang auch anpassen kann und deren Hinterkörper
hinten winkelig ist.

http://wiki.spinnen-forum.de/index.php?title=Thomisus_onustus

Kommentare 4

  • FotoFlori 16. Juni 2014, 17:34

    Elegante Dame, so in Lila - aber irgendwie sieht sie auch aus wie ein Monstersmiley. :-)) Habe das Bild schon mehrfach betrachtet und ich sehe immer diesen großen Kopf mit den schrägen Augen, der Nase und dem lächelnden Mund. Bin mir ehrlich gesagt gar nicht sicher wo bei diesem Tier der Kopf ist - aber das ist meine Unwissenheit. :-((
    Dein Foto ist super!
    VG Renate
  • IngoR 14. Juni 2014, 20:14

    Klasse, klasse !!
    Gefällt mir sehr gut deine Aufnahme.

    Viele Grüße, Ingo
  • Günther Breidert 14. Juni 2014, 17:22

    Die hat tatsächlich die Farbe der Blüte angenommen. Vermutlich macht sie bald Beute.
    Sehr schön auf der Blüte.
    LG Günther
  • Horst63. 14. Juni 2014, 14:52

    Schönes Tier!