Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Hauswald


Basic Mitglied, Dortmund

Thomasbirne - reloaded

Sie ist beinahe wieder an ihrem alten Standort - die Thomasbirne des Stahlwerks in Dortmund-Hörde.
Der Industriealisierung des Ruhrgebietes, die im 18. Jhd. begann, folgte im letzten Jahrhundert neben dem Zechensterben auch der Rückgang der Eisen- und Stahlindustrie. An der Stelle des alten Stahlwerkes ist mittlerweile ein repräsentativer See entstanden. Die Birne, zu ihrer Zeit ein Mittel der Stahlerzeugung, ist heute nur noch ein Erinnerungsstück und Denkmal.

Kommentare 4