Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Die Resi.


Free Mitglied, pudersnö och stjärndamm

thief.

gen westen reise ich. wider willen. voller freude und zuversicht.
komme jedoch nur bis zur mitte. von da an stillstand.
dahinter ist's nicht schöner, wie man es einem fälschlicherweise immer schmackhaft machen möchte. dort leben die macher der enttäuschungen. und d u hast die ehre und darfst d i c h nun als eiserner sieger von deinen kumpanen krönen lassen.

habe nicht das recht dazu. aber ich hasse dich. hasse dich abgrundtief. genau jetzt. an diesem sonntag in der bahn. aus vollster leidenschaft.

nicht erwartungsvoll wollt ich sein. nein. nie. nie wieder. doch um so öfter man sich dies vorhält, um so mehr steigt die hoffnung. welche im nächsten atemzug im keim erstickt wird.

ich tue es dem himmel gleich und lass es regen. bis bäche entstehen. doch ohne ein lächeln auf dem gesicht. wie ich es sonst immer vermag.
wie kannst du mir nur das wundervollste stehlen? sag es mir. sag es laut. schrei mich an. so wie ich dich anschreien will.
was hält mich nur so an dir? was nur? find die antwort einfach nicht. ich find sie nicht. und such doch schon so lang.
kann sie mir nicht irgendjemand zuflüstern? nur ein paar winzige worte. nur ein paar.

will weg. weg von dir. alle gedanken an dich löschen. waren so und so nur reine verschwendung. wie auch der regen auf meinen wangen.
doch es geht nicht. "ohne antworten keine sicht auf besserung" heißt es in der auswertung.

und dann schau ich mich um. im bahnhof des ostens. und entdecke elvis. is das ein zeichen? ich glaub an so etwas. ja. das tue ich. auch wenn es nur illusion ist. aber träumen ist glücklicherweise eine abstrakte sache, die nicht verboten werden kann.
ich danke dem erfinder.

und elvis. dass er da ist. einfach so. und mir zurückbringt, was mir kurz zuvor gestohlen wurde.


[kristofer aström - walpurgis night]
[queen & david bowie - under pressure]

Kommentare 10

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 728
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz