Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
... there's no paradise ...

... there's no paradise ...

2.712 33

Der Boschdi


Free Mitglied, Nürnberg ~ Umgebung ~

... there's no paradise ...

.. ja ich weiss - das gesicht 'n tick mehr zu uns ...
TROTZDEM!!

... there´s no paradise ll ...
... there´s no paradise ll ...
MiSs DeAdLy




vielen dank MiSs DeAdLy
dabei wars bondage-baby


... the bunker ...
... the bunker ...
Der Boschdi

Kommentare 33

  • Sandra Ludewig 12. Februar 2007, 10:55

    Dies hier ,ag ich ganz besonders!
  • lucretzia 17. Januar 2007, 21:14

    -gummistiefel hinstell-
  • Der Boschdi 16. Januar 2007, 13:43

    @sebastian
    >Jetzt lasst uns endlich wieder knuddeln :D

    pfui spinne....:-p
    das mach ich lieber mit der frau mit den gummistiefeln!

    gruessla
    boschdi
  • Sebastian Rühl 16. Januar 2007, 11:04

    @boschdi:
    Lass uns doch wieder alle lieb haben :) Finde das Bild doch von der Farbgebung, Perspektive und Model toll. Jeder hat halt eine andere Sicht auf die Dinge und wie sie fotografisch transportiert werden sollen. Der eine mag eben Hunde und der andere Katzen. So ist das eben. Jetzt lasst uns endlich wieder knuddeln :D
  • Der Boschdi 15. Januar 2007, 21:26

    @sebastian

    also
    ich glaube kaum dass du so lange in der szene unterwegs bist wie lucretzia oder auch ich ...
    und glaub mir auch ich habe erfahrungen mit diesem thema die zwar -bis auf eine ausnahme- nur versuche waren ....
    ich bin dankbar fuer jede meinung - positiv WIE AUCH NEGATIV denn auch ich bin u.a. zum lernen hier und somit dankbar fuer kritische anmerkungen!!!

    ich denke wir haben eine unterschiedliche ansicht was plump, platt oder wie auch immer ist und somit sollte das hin und her unter meinem bild erledigt sein
    dankeschoen fuer deine meinung (die weiterhin -auch falls kritik- gerne willkommen ist!)

    gruessla
    boschdi
  • Sebastian Rühl 15. Januar 2007, 19:52

    @Lucretzia666:
    Stell Dir vor. Ich bin auch in der "Szene" unterwegs und habe hautnahe Erfahrung mit dem Thema gemacht. Also halte Dich bitte etwas zurück, bevor Du Dinge behauptest, die Du nicht von mir behaupten kannst.
    Zudem sollte die Fotocommunity zum Diskutieren und nicht zum gegenseitigen Einschleimen da sein....
  • Der Boschdi 13. Januar 2007, 22:04

    :-D

  • lucretzia 13. Januar 2007, 20:55

    @sebastian: ich glaub, du hast keine ahnung, in welcher sektion du dich befindest und um was es geht.
    macht aber nix, denn alle anderen haben`s erfasst.
    und mit dem wörtchen "subtil" würde ich etwas vorsichtiger umgehen.
    viel spass noch.
  • Sebastian Rühl 13. Januar 2007, 16:40

    Man kann Themen auch subtil darstellen. Für mich ist einfach die Kamera auf das Leid drauf zu halten zu eindeutig. Aber wie gesagt gehen da die Meinungen sicherlich auseinander :)
  • MiSs DeAdLy 13. Januar 2007, 14:24

    @Sebastian:
    Na ja wenn die Kamera nicht draufhält, ist es doch auch schwer zu erraten um was es geht oder? Jeder kann sich da seine Aussage selber deuten und wenn dass für dich grundsätzlich Klischee bei einem "Schwarzen" bedeutet, dann ist das halt so. Für mich hat dieses Bild schon eine etwas größere Bedeutung, nicht weil es ein Klischee ist sondern weil es auf eine Art etwas mit mir zu tun hat und ich finde dass es wirklich sehr viel ausdrückt ohne mich jetzt selbst loben zu wollen. Platt finde ich es auch nicht, dafür ist hier der Schärfeverlauf da, der bezweckt dass der erste Blick auf das Gesicht und nicht gleich auf das Handgelenk fällt! Aber es darf natürlich jeder seine eigene Meinung haben...

    Lg Jeanne
  • Sebastian Rühl 13. Januar 2007, 13:46

    Ich mag die perspektive, das modell und die farben. Das Thema ist auch sehr interessant, aber meiner Meinung nach sehr platt dargestellt. Gothics schneiden sich Pulsadern auf/ritzen sich. Und dann einfach die Kamera drauf? Was ist das denn für eine Aussage außer die Erfüllung eines Klischees?
  • PSK Photo 20. Dezember 2006, 22:47

    Einfach wundervoll...den Schärfenverlauf find ich toll...man sieht genug um zu wissen was sache (obwohls ein sehr ernstes thema ist) ist...aber dies erschließt sich dem betrachter erst auf den 2ten blick..

    Gruß PSK
  • Der Boschdi 20. Dezember 2006, 13:33

    @all
    sääänk ju (mit ä)

    @mrs. rubberboot
    ohh und ob ich das dorf rocke.. und wie
    -warte nur uff die gas.si.boots :-)
    DD

    @susi
    ne ne ne silke bischof isses net *schuettel*
    das is aus stillbirth und natuerlich vom rudy - was sonst *fg*

    auch dir viele,viele gruessla

    boschdi
  • lucretzia 19. Dezember 2006, 21:14

    rockt das dorf!!!!
    bestens.

    mr. rubberboot, sie können!!!
    herzlichst
    miss rubberboot, rosa mit schwarzer katze!
  • Pixel-Dream Photography 19. Dezember 2006, 18:01

    Der Blickwinkel ist echt super ausgesucht, die Augen mal wieder klasse bearbeitet und das mit den geschlitzten Handgelenken ist wirklich das
    i-tüpfelchen. Großes Kino!!! :o)
    Gruß vom pixel