Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
" Theodor Storm "

" Theodor Storm "

725 11

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

" Theodor Storm "

Hans Theodor Woldsen Storm (* 14. September 1817 in Husum; † 4. Juli 1888 in Hanerau-Hademarschen) war ein deutscher Schriftsteller, der sowohl als Lyriker als auch Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war.
Im bürgerlichen Beruf war Storm Jurist.
==========================================================

Auf dem hohen Küstensande
=======================

Auf dem hohen Küstensande
wandre ich im Sonnenstrahl;
über die beglänzten Lande
bald zum Meere, bald zum Strande
irrt mein Auge tausendmal.
Aber die Gedanken tragen
durch des Himmels ewig Blau
weiter, als die Wellen schlagen,
als der kühnsten Augen Wagen,
mich zur heißgeliebten Frau.
Und an ihre Türe klink ich,
und es ruft so süß: Herein!
Und in ihre Arme sink ich,
und von ihren Lippen trink ich,
und aufs neue ist sie mein.

( Theodor Storm )

Kommentare 11