Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Martina Bie.


Pro Mitglied, Südwestthüringen

Themenwechsel

Ich saß auf einer Bank an der Cala de Calobre, einfach so, vor mir ein Geländer, über das hinweg ich aufs Meer schauen konnte.
Und in dieses Bild hinein flatterte immer wieder dieser Piepmatz, bis ich die Kamera zückte... Ob er das gewollt hat? ;-)))
Jedenfalls benahm er sich wie ein Model und ließ sich auch von meinen Hantierungen nicht stören :-)))).

Was für ein Zeitgenosse ist das eigentlich? Ein Rotkehlchen?

Kommentare 28

  • Joachim Kretschmer 27. November 2009, 19:39

    . . . hmmm . . da kann ich mein oben geschriebenes nur ergänzen . . . sehr schön, Dein Ergebnis ist besser als meins, das sage ich neidlos . . . :-))
    Viele Grüße, Joachim.
  • Makarena 6. September 2009, 5:08

    das ist ja ein ganz hübsches rotkehlchen.
    es wollte sicher fotografiert werden... :-))
    sieht aus als hätte es einen ball verschluckt, grins.
    lg makarena
  • Eckhard Klöckner 23. Februar 2007, 18:53

    Schöner kann man es wirklich nicht mehr abbilden!
    Gruß Eckhard
  • Michael Guntenhöner 23. Februar 2007, 15:57

    Bei mir sind sie immer weg, wenn ich die Kamera ausgepackt habe. Klasse Bild...

    Gruß
    Michael
  • Homer J. 22. Februar 2007, 21:17

    Klasse Bild und top präsentiert. Alle Achtung!
    LG und gut Bild! Homer
  • Reinhard... 21. Februar 2007, 17:50

    Tolles Rotkehlchen und klasse Schärfe, gefällt mir sehr!

    LG
    Reinhard
  • Joachim Kretschmer 21. Februar 2007, 13:27

    . . . richtig schön . . . auch ich staune immer wieder darüber, was man mit Geduld so bei den Vögeln so erreichen kann. Die Rotkehlchen gehören zu den ganz schnellen "Vertrauensbildnern" . . . eine feine Aufnahme.
    VG, Joachim.
  • Rainer Switala 21. Februar 2007, 11:45

    und bei mir fliegen sie immer davon
    ein klasse schuß mit bester schärfe
    auch die farben 1a
    gruß rainer
  • Birgit Vogel 20. Februar 2007, 23:27

    Richtig keck und ein bisschen aufreizend - model like eben! Fehlt nur noch, dass der kleine Piepser mit den Krallen klopft ...
    Aber jedes model ist nur so gut wie sein Fotograf ... ihr übertrefft euch hier gegenseitig! Hier passt einfach alles, da muss ich mich meinen Vorschreibern schon anschließen.
    Allerdings:
    "Fussel und Kratzer am Geländer" *grins* das macht die Aufnahme doch erst authentisch!
    etwas neidisch grüßt dich ein schräger Vogel ;)))
  • Martina Bie. 20. Februar 2007, 23:09

    @trautel:
    *lach*: klar kenne ich rotkehlchen, aber weil´s in spanien war, hätte es ja ein ähnelnder exot sein können :-))))
  • Trautel R. 20. Februar 2007, 21:40

    oh, mein horst auch hier vor mir. :-)
    sehr gut hast du diesen aufgeplusterten kleinen kerl festgehalten.
    ich muss doch sehr staunen, dass du kein rotkehlchen kennst.
    "duckundweg".
    lg trautel
  • Zwecke 20. Februar 2007, 21:22

    klasse hast du den kleinen schwanzwedler festgehalten.
    herzlichen dank für deine glückwünsche, über die ich mich sehr gefreut habe.
    lg horst
  • Michael Kläger 20. Februar 2007, 19:23

    Wie Du das Rotkehlchen fotografiert hast, liebe martina, das ist schon überzeugend. Die Präsentation, bei der der Rahmen die Farbe des Hintergrunds aufnimmt und fortführt, das gefällt mir auch sehr gut. Das gibt Extrapunkte!
    "Rotkehlchen" assoziieren bei mir fast immer " au gorge rouge", den Namen der Kneipe, die im Film "Die Kinder des Olymp" eine Hauptrolle spielt.
    LG Michael
  • Hilke Steevens 20. Februar 2007, 17:57

    nett von ihm, einfach so herangeflogen zu kommen. eine schöne aufnahme!
    lg hilke
  • Werner Büttner 20. Februar 2007, 17:36

    Die suchen oft geradezu die Nähe des Menschen.
    Bei Gartenarbeiten begleiten sie einen von einem
    Standort zum Nächsten.

    Eine sehr sympathische Rasse, und wunderschön
    zum Anschaun.

    Klasse Schuß von dir!

    lg werner

  • Hendrik Fuchs 20. Februar 2007, 13:58

    Wirkt toll vor dem grauen Hintergrund. Da knallt das Rot des Gefieders richtig.

    Gruß Hendrik

  • Martina Bie. 20. Februar 2007, 11:57

    @arnd.
    ich auch nicht - es kam an mich heran ;-)))))
  • Arnd U. B. 20. Februar 2007, 11:19

    Wunderschön dieses Piepmätzlein...So nahe bin ich an ein Rotkehlchen noch nicht herangekommen. LG Arnd
  • Papa Frank Kunze 20. Februar 2007, 10:46

    Sehr schön getroffen. Er wollte scheinbar aufs Bild.:-))

    vG Frank
  • Josef Schmidbauer 20. Februar 2007, 10:45

    Martina; eine wunderschöne Aufnahme - gelungene Bildgestaltung und einwandfreie Ausführung !
    LG Josef
  • Matthias Endriß 20. Februar 2007, 10:35

    Ganz schön aufgeplustert, das putzige Federbällchen.
    LG Matthias
  • Bert Chopper 20. Februar 2007, 9:53

    Ein Superbild von diesem Winzling! LG Bert
  • Albert Wirtz 20. Februar 2007, 8:22

    Manchmal hab ich den Eindruck, diese Rotkehlchen mögen es fotografiert zu werden. Schönes Erlebnis, die so nah und ohne Scheu zu beobachten.
    Gruß
    Albert
  • Robert Bauer 20. Februar 2007, 7:46

    Klar hat er das gewollt. Ich hätte es auch gewollt!!! :-))

    LGR
  • SL Outdoor 20. Februar 2007, 7:45

    Sehr schön getroffen. Tolle Schärfe und Details. Der wollte wohl zum Model-Casting.

    LG Siegfried