Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter a.R.


Complete Mitglied, Raguhn

Thema: NERVIG, ABER OFT VOR AUGEN

Das Thema wurde von Güni ART vorgeschlagen.

Über Sinn und Unsinn dieser Anlagen lässt sich ja streiten-mir gehen sie auf die Nerven-gleich vor dem Wohngebiet

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag-bin heute ein wenig spät dran-werde aber mich bemühen alle Bilder zu kommentieren,notfalls morgen

Kommentare 33

  • Rainer und Antje 9. Oktober 2013, 18:01

    Das ist eben die andere Seite der erneuerbaren Energie.
    Sorry, PC war defekt, deshalb kein Beitrag von uns. Virus vom feinsten, jetzt gehrt aber alles wieder.
    vg Rainer und Antje
  • Wolfgang (Wolf) 8. Oktober 2013, 23:14

    Ja - das ist ein Thema für sich - mich nerven diese Spargel auch, weil sie auch bei uns die schöne Landschaft verschandeln....guter Beitrag mit Diskussionsbedarf :-))) Aber andererseits wollen wir ja saubere Energien - also müssen wir wohl - erstmal - damit leben, bis uns was besseres einfällt :-) lg wolf
  • Irene T. 8. Oktober 2013, 22:49

    eine schöne Aufnahme ist das ...
    ich mag die Windräder auch ...aber auch nicht vor der Tür oder in einem Wohngebiet ...
    bei uns sollen auch 5 solche Windräder oberhalb des Waldes gebaut werden ...sie sind viel zu nah am Wohngebiet ...wir in unseren Ort haben dagegen protestiert ...jetzt sind sie auf zwei runter gegangen ...aber da ist auch noch nicht das letzte Wort darüber gesprochen ...
    es ist ja nicht nur die Ansicht der Windräder ...sondern dieser ständige Summton und bei Sonnenschein ....immer diese Licht und Schatten wenn die Räder sich drehen ...das kann schon ganz schön nerven wen man sie direkt vor die Augen hat ...
    lg.Irene
  • Ingeborg K 8. Oktober 2013, 21:32

    Du hast Recht, wenn diese Anlagen direkt an Wohngebieten oder Naturschutzgebieten sehen, gebe ich Dir Recht. Danke auch für Deine Anmerkung.
    Schöne Grafittis mag ich, sie verschönern oft Betonübergänge, Häuserfassaden, die sonst verdreckt sind, aber diese Schmierereien und das Verschmieren schöner Grafittis sind ärgerlich.
    LG Ingeborg
    Zum Thema: "NERVIG - aber oft vor Augen"
    Zum Thema: "NERVIG - aber oft vor Augen"
    Ingeborg K
  • Rainer Switala 7. Oktober 2013, 21:38

    ich mag sie nicht die windparks
    sie verschandeln die landschaft
    das zeigst du hier gut
    gruß rainer
  • Werner Zinke 7. Oktober 2013, 19:21

    Hallo Dieter,
    ich teile deine Meinung und ich finde auch die Solarmodule auf fruchtbaren Äckern für Verschwendung.Die Wasserkraft ist eine bessere Lösung um Energie zu gewinnen, denn Nachts und bei Windstille fallen alle Spender aus.
    Noch eine schöne Woche, Gruß Werner
  • Jupp Schoen 7. Oktober 2013, 16:49

    Bei Leipzig sind mir dieser Tage auch solche Dauerdemonstrationen aufgefallen.
    LG
    Jupp
    ZUM THEMA "NERVIG ABER OFT VOR AUGEN"
    ZUM THEMA "NERVIG ABER OFT VOR AUGEN"
    Jupp Schoen
  • Traude Stolz 7. Oktober 2013, 14:38

    Bei uns sind sie alle außerhalb des Ortsgebiets und meistens nicht so viele-
    ich finde sie besser als ein AKW....

    Liebe Grüße Traude
  • Sybille Treiber 7. Oktober 2013, 12:28

    Das ist ein ziemlich strittiges Thema das Du hier ansprichst, auch für mich. Nutzen oder nicht, Schandfleck in der Landschaft? Für mich mal ja mal nein, je nach Standort.
    LG Sybille

    Zum Thema "Nervig aber oft vor Augen"
    Zum Thema "Nervig aber oft vor Augen"
    Sybille Treiber
  • ARTURO MEDINA 7. Oktober 2013, 10:30

    Muy buena photo
    Un saludo
  • Helmi S. 7. Oktober 2013, 8:46

    Dein Beitrag trifft das Thema voll, über Sinn oder Unsinn dieser Anlagen will ich mich nicht auslassen. Hier bei uns sieht man sie eher selten.
    hg helmi
  • Otto Krb 6. Oktober 2013, 22:26

    Ich kann Dich ja gut verstehen... aber nachdem der Strom nicht einfach aus der Steckdose kommt, finde ich diese Lösung allemal besser als jedes Atomkraftwerk... So hat jedes Ding zwei Seiten...

    LG, Otto
  • Adrianus Aarts 6. Oktober 2013, 22:19

    überall das gleiche (und neues) landschaftsbild.
    Auch bei uns kommen sehr viele von diese anlagen.
    LG Ad
  • Herbert Talinski 6. Oktober 2013, 22:07

    Ich hab lieber Windräder als ein Kohlekraftwerk vor der Haustür! Und Kernkraft nervt nicht, das ängstigt!
    LG Herbert
  • Angela Sp. 6. Oktober 2013, 21:59

    wenn man nicht von den Rädern betroffen ist denkt man nicht darüber nach.Ich habe sie schon so oft als Motiv genutzt.
    Zum Thema: "NERVIG ABER OFT VOR AUGEN "
    Zum Thema: "NERVIG ABER OFT VOR AUGEN "
    Angela Sp.

    Dennoch ist es eine gute Sichtweise für Dich zumThema
    LG Angela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Team Artinger
Klicks 624
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 36.0 mm
ISO 100