Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
98 6

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

The X7

Weltpremiere: BMW Concept X7 iPerformance

Bisher zählten die BMW-SUVs ohnehin schon zu den bulligsten Autos ihrer Klasse.
Doch der neue X7 vereint alles in sich, was eine "Protzkiste für Neureiche und Industrieerben" ausmacht.
BMW spricht von SAV – "Sports Activity Vehicle" – und greift die Domäne von Rolls-Royce an.

Der überbetonte BMW-Kühlergrill und die riesigen Aerodynamik-Attribute sind nicht "souverän", sondern nur hässlich.
Aber das ist egal: Wenn das Hässliche einen Luxuspreis hat, wird es auch als Luxus gekauft.

Türklinken gibt es nicht mehr. Es genügt, die mit weißen LED-Streifen umrahmten Bereiche zu berühren.
Die Lichtstreifen unten an den Türen empfangen Fahrer, Passagiere und Passanten mit Informationen.

Die Frontscheibe geht nahtlos in das Panoramadach über und legt freimütig den Luxus im Innern offen.
Dazu gehören zwei in die Vordersitze integrierte Infotainment-Touchscreens für die beiden hinteren Sitzreihen.
https://youtu.be/X7bducknrzg

Der X7 iPerformance mit Plugin-Hybridantrieb wird Ende 2018 auf den USA-Markt losgelassen.
Vermutlich wird ein R6-Motor mit zwei Elektromotoren verbaut, die zusammen 400 PS leisten.
Das Motorenprogramm könnte nach oben (600 PS) und unten (300 PS) erweitert werden.

Kommentare 6

  • T. Schiffers 16. Oktober 2017, 21:56

    die idee mit der riesigen "dach-frontscheibenkontruktion" find ich genial...obs in serie gehen wird bleibt bestimmt mal wieder abzuwarten...bin da skeptisch...dagegen hab ich keine zweifel das das restliche missglückte "design" sich durchsetzen wird...leider...echt grauslig...bin ich froh das ich mehr aufs klassische stehe.tino
  • Andreas E.S. 13. Oktober 2017, 23:35

    Ich denke, dass so ein Protzschlitten vor allem auf den amerikanischen Markt passt: Vielleicht gibt es in Deutschland einige die es meinen nötig zu haben. Sicher müssen jetzt die Tiefgaragen in den Städten ihre Stellplätze verbreitern. Ein Witz ist ja die Bezeichnung, in der das Wort Sport vorkommt.
    LG Andreas
  • irminsul 13. Oktober 2017, 23:15

    ....und irgentwann werden sie so groß wie ein Autobus sein ....oh Gott hört das nie auf ?
    LG Jörg
    Da hilft auch dein tolles Bild nicht mehr........:-)))))
  • heide09 13. Oktober 2017, 20:46

    Den würde ich selbst wenn ich könnte nie wählen.
    Aber Geschmäcker sind ja verschieden.
    LG Ania
  • Frank ZimmermannBB 13. Oktober 2017, 8:45

    Starke Aufnahmen von wirklich schicken Autos! X7 wäre auch was für mich, nur nicht gehaltstechnisch! :-)
    Beste Grüße
    Frank
  • homwico 12. Oktober 2017, 23:46

    Ein Schiff !
    Und was ich immer wieder feststelle: Die Garagen wachsen nicht mit......
    LG
    homwico

Informationen

Sektionen
Ordner AUTO Träume
Klicks 98
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A58
Objektiv Tamron 16-300mm F3.5-6.3 Di II PZD Macro
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 16.0 mm
ISO 400

Gelobt von