Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

canonier69


Pro Mitglied, Schweiz

The warrior…XII

…endlich,meine erste Raubfliege in diesem Jahr.Welche genau weiss ich leider nicht…..kann mich aber nicht erinnern,dass jemals ein Räuber mit einem solch unrasierten Hintern zum Shooting kam..;-)

Es gibt so viele Unterarten der Raubfliegen….vielleicht weiss jemand die genaue Bezeichnung.

Die Raubfliegen oder Jagdfliegen (Asilidae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und werden innerhalb der Fliegen (Brachycera) zu den Spaltschlüpfern (Orthorrapha) gezählt. Weltweit sind über 7000 Arten bekannt, aufgeteilt in 530 Gattungen. Damit stellen die Raubfliegen eine der größten Insektenfamilien überhaupt dar. Durch ihre räuberische Lebensweise haben die Tiere einen bedeutenden Einfluss auf die Regulierung in Ökosystemen, vor allem da sie vornehmlich pflanzenfressende Insekten jagen. Es handelt sich um mittelgroße bis große Fliegen, die Mordfliegen (Laphria) werden z. B. bis 30 Millimeter groß.
-Wikipedia-

Canon MP-E 65mm 1:2,8 Lupenobjektiv
Stack aus 20 Aufnahmen…(und hiermit herzlichen Dank an das Model,für das lange Stillsitzen)….:-o
22.Mai 2014

Kommentare 31

  • Olivier Scheurer 4. Juli 2014, 22:04

    wow - super Makro!
    LG Olivier
  • lastboard2 2. Juli 2014, 15:21

    Tolle Fliege, die man gerne länger anschaut !
    Dabei ist mi aufgefallen, dass die Haar hinten rötlich sind ( oder schimmern ), aber ansonsten eher schwarz sind. War die Fliege vielleicht beim Frisör zum Färben ?!
    Die Wassertropfen geben dem Bild auf jeden Fall eine tolle Note !
    VG
    lastboard2
  • Andrea Frey 26. Juni 2014, 22:19

    Das sieht richtig toll aus!
    LG Andrea
  • Sonja Haase 16. Juni 2014, 6:51

    Deine Aufnahme von der Raubfliege fasziniert mich. Die Schärfe ist beeindruckend. Die Nähe und die Geduld von deinem Model sind/waren klasse.
    Über die Farben haben wir uns ja schon ausgtetauscht. Es wertet aber auf keinem Fall die super Qualtiät von dem Bild ab. VG Sonja.
  • Britta B. 16. Juni 2014, 0:18

    Och Du nun wieder, ich schmeiß gleich alle meine Fotos weg! *grins
    Interessantes Motiv+Ansitz, schöne Farben, traumhaftes Licht, Schärfe wie sie besser net geht. Was soll ich da noch schreiben?
    lg, britta
    PS Außerdem gibts von Nikon kein Lupenobjektiv und das ist gemein!
  • Rudolf Baier 15. Juni 2014, 19:32

    Du machst riesige Fortschritte. Die Bilder werden immer noch grandioser. Dank deines hervorragenden Lupenobjektives.
    Klasse Bild !
    LG Rudi
  • Hartmut Bethke 15. Juni 2014, 16:57

    Es ist schon erstaunlich wie lange diese kleinen Insekten für dich still halten und der Wind muss ja wohl auch noch schlafen :-) Ein tadelloses Makro in schönen Farben.
    LG Hartmut
  • RaPi13 15. Juni 2014, 12:43

    Ein wirklich gelungener Stack ohne Einschränkung!
    VG Ralf
  • S. Trabe 15. Juni 2014, 12:06

    Dein Stack ist wirklich wieder absolut gelungen.
    Da hast du ein besonders schönes Model erwischt, der Ansitz und die Tröpfchen sind wunderbar und die Farben sind auch sehr schön.

    LG
    Sabine
  • neukl 15. Juni 2014, 11:17

    Absolut superstarkes Makro !!!!!!
    Gruß KPN
  • NaturDahlhausen 15. Juni 2014, 11:08

    fantastisches Makro, sehr schön die Farben in den Augen, die BQ ist wie immer bei dir top
    LG
    Sven
  • Maria J. 15. Juni 2014, 10:08

    Die Aufnahme in ihrer Schärfe ist faszinierend ...
    das Model auch .. ;-)
    Es scheint, als würde es auf einem vereisten Kaktus übernachtet haben .. ;-)
    Weniger gefällt mir der bläuliche Farbstich,
    der dem Bild etwas von seiner Brillianz nimmt
    und etwas stumpf erscheinen läßt ...
    Da ich ein Fan deiner Bilder bin,
    wirst du mir das verzeihen müssen .. ;-)
    LG Maria
  • Dave1975 15. Juni 2014, 8:59

    Bestens in der Einteilung und der Schärfe! Das MPE ist schon ein feines Teil, dass du sehr gut beherrschst! Lg David
  • Simone Kamm 15. Juni 2014, 8:56

    das Auge...ist der Hammer, schillert in allen Farben, passt perfekt zur Restfärbung, besonders zur Behaarung hinten. Gut gelungen,Respekt. Ich hätte mir früher nie träumen lassen dass ich mal beim Frühstücken in die haarigen Details einer Fliege versinke :-)
    Grüße Simone
  • Rumtreibär 15. Juni 2014, 7:25

    sehr schön, hast Du die besprüht?.... :-))
    Einen schönen Sonntag wünscht Dieter