Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Legler


Basic Mitglied, Pirna

Kommentare 6

  • Sven Legler 2. November 2013, 17:24

    Also an alle, die wissen wollen wie es geht:
    Man nehme einen kleinen, ca. handtellergroßen Ballen Stahlwolle (gibt´s im Baumarkt) und befestige diesen am Ende eine Kette. Geht am besten mit einem Ring o.ä.. Die Steinwolle wird angezündet und ein Freiwilliger dreht die Kette im Kreis.
    Wenn dieser jetzt auf einem Dach steht, regnen die Funken schön großflächig nach unten und es muss sich nur noch ein Anderer finden, welcher sich mit einem Schirm da drunter stellt :-)
    Übrigens, es kam niemand zu Schaden und auch der Schirm hat´s "überlebt".
  • Claudia Menzel 29. Oktober 2013, 19:37

    Sieht fantastisch aus. Verrätst Du uns das Making-of? lg claudi
  • Pauschaltourist 24. Oktober 2013, 23:53

    Das ist geil.
    Gruß Siggi
  • Bergstrolch der 1. 24. Oktober 2013, 9:01

    Das macht Spass wa :-)
    Was für eine "Korngröße" habt Ihr genommen? 0 oder 1?
  • Marco_20.JH 24. Oktober 2013, 8:50

    Gefällt mir gut, schöne Wirkung.
    LG Marco
  • TU-FotoDesign 24. Oktober 2013, 8:34

    Cool gemacht, aber was ist das ?
    LG Thomas

Informationen

Sektion
Ordner Studio & experiments
Klicks 457
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Sigma 17-50mm f/2.8 OS HSM or Tamron SP 17-50mm f/2.8 XR Di II VC
Blende 8
Belichtungszeit 4
Brennweite 38.0 mm
ISO 100

Gelobt von