Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Baricang


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Nidhoeggr 13. April 2013, 6:21

    Dito reini821 zu 80%, die Beschriftung im Bild hätte mMn nicht sein müssen, das lenkt sehr stark vom eigentlichen Bild ab und schließlich ist der Titel schon zu sehen.


    Sehr schön, der Stocking-Einsatz und die Wahl dessen ist dem Motiv sehr zuträglich und hier wurde auch eine "Kleinigkeit" beachtet - die Tonung/"Belichtung" im oberen Bereich der "Fitzelchen". Klar, man hätte noch am Rand des Pullovers dran feilen können, dass der Übergang des Zerfalls nicht zu aprupt ausschaut, doch das ist hier eher Schnickschnackkritik[joa mai, Perfektionismus treibt an, schließlich bist Du nicht von einem auf den anderen Tag aufgewacht und hast solche schönen Bilder gemacht ;-)) ].
    Bei der "Widerspiegelung" der Landschaftsfarbnuancen und -belichtung, -schattierung in Bezug auf das Paar hätte man mit PS noch einen Lichtspot via Ebenenmaskenbea setzen können, um es authentischer erscheinen zu lassen, dies wäre dann das finish des ohnehin schon im Gesamten gelungenen Bild.

    --->Dieses "kleine" Tutorial wird Dir eventuell weiterhelfen:
    http://www.youtube.com/watch?v=wMrpjxwQuJ4
    (btw ist Matthias Schwaighöfer auch hier in der fc)


    Was hier stark irritiert, sind die drei horizontalen Streifen...


    Die Landschaft ist sehr "weich", auch das ist dem Motiv zuträglich nebst den warmen Tonungen(relativ konträr dazu ist jedoch der "kühl" gehaltene Blauton rechts oben und links nahe des Horizonts) und verdeutlicht die Romantik, die Liebe und dem Abschiednehmen dessen.

    Die Bildaufteilung und der Schnitt passen m.E., dass die Ärmel unten abgeschnitten sind, ist - für mich - nicht sooo arg von Belang.



    Mein Fazit:
    Bis auf die penetrante Beschriftung im bild, die drei Horizontallinien und der fehlenden "Widerspiegelung" der Landschaftstonungen und -schattierung/-belichtung ist das Bild sehr gelungen und ich verneige trotz der "Mängel" meinen Hut vor Dir, denn ich weiß, wie zäh Ebenenmaskenbearbeitung beizeiten sein kann.
    Nicht nur aus motivischen Gründen(auf Deutsch: die Thematik ist mir bekannt und das Bild hat mich auch im Thumb sofort angesprochen, nicht nur wegen des Titels) packe ich das Bild nun zu meinen Favs.

    G, Nidhoeggr.
  • reini821 9. März 2013, 10:42

    Hammer! Idee, Umsetzung und Titel - perfekt! Mfg Reini

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 133
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1