Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bill Dermacher


Free Mitglied, gesucht

the lamb lies down in hollywood

a farmer goes
on Braveheart Drive
without a child
without a wife
but with a pair
of sheep - hooray
on a sheep sheep
holiday.
(fgi. 2008)

Kommentare 8

  • Frau Ali 11. Mai 2008, 11:27

    sie sollten vorsichtig sein mit dem wünschen, herr macher. aber wasser, wein, das lamm und anbaden, das liesse sich sicher machen. :-)
  • Bill Dermacher 11. Mai 2008, 11:24

    petra: den begriff kitsch zu definieren ist ähnlich schwierig wie etwa den begriff kunst. die grenzen sind fließend. ich dachte früher immer, man könne den unterschied am inspirativen und kognitiven potenzial festmachen...aber mitunter löst ein gegenstand, der von der mehrheit wohl eher als kitsch empfunden wird, emotional oder auch gedanklich mehr aus als ein bild, welches eher den gängigen maßstäben für ein kunstwerk entspricht. ich möchte keine gartenzwerge in meinem garten haben, aber dort, wo ich mal gearbeitet habe, gab es einen etwa 4 meter großen gartenzwerg, und den mochte ich sehr. :-))

    manuela: ich übe mich in allem möglichen, am meisten im fleißigsein...aber ich werde und werde einfach nicht besser! ;-))

    frau ali: ins hohe gras, ganz nah am wasser...heut ist ein bilderbuchanbadetag...am abend gibt's lammbraten zum wein. und alle weiber müssen singen! :-))
  • Frau Ali 11. Mai 2008, 11:01

    Werter Herr Macher,
    in Hollywood hat`s zwar mehr Hügel, dennoch mag ich ihr Bildchen sehr. Schade zwar, dass kein Lämmchen drauf zu sehen ist, ich vermute aber, es hat sich einfach ins hohe Gras gelegt.
    Man es sollte es ihm gleichtun, finde ich, an einem solchen Tag.


  • Mañuela Grabo 11. Mai 2008, 2:01

    achso , was ich noch vergaß : ich bin froh das du dich in ANTI übst (-:
  • Petra Sommerlad 10. Mai 2008, 22:37

    Ich mag diese Idylle und ich bin bekennender auch Kitsch Möger. L GPEtra
  • Mañuela Grabo 10. Mai 2008, 18:47

    ja , ich kanns mir denken , du hast scheinbar alle märkte vor mir leergekauft (-;

    ich mag auch kitsch . gestern fuhr ich an einem leuchtenden rapsfeld vorbei , unter hellblauem himmel mit einzelnen dekorativen schäfchenwolken geschmückt , umsäumt von sattgrünen waldkanten , verziert mit einzelnen knorrigen bäumchen - da entfuhr es mir spontan : " boah , D A S ist kitsch ! "

    und natürlich hast du mich mit deiner aussage sofort zu google geschickt . geschickt die weibliche neugier ausnutzend (-;
    für eventuelle mitleser und ebenso neugierige ein paar auszüge meiner recherche :

    Anakreon
    frühgriech Dichter
    als literar. Vorbild

    "Die Anakreontik ist eine Lyrikbewegung, die zurück geht auf einen griechischen Dichter des 6. Jahrhunderts vor Christus namens Anakreon. Ihm wurden lange – was sich inzwischen als Irrtum erwiesen hat – 60 Lieder zugeschrieben, in denen es stets um Wein, Weib und Gesang ging. In Deutschland verdankte die Anakreontik ihre Entstehung dem Hallenser Philosophen Baumgarten, der in seiner Ästhetik die Poetik emanzipierte und als eigenständige Disziplin neben der Rhetorik etablierte. Die Dichtung durfte von nun an eigenwertig sein, sie durfte schön sein, etwas sinnlich erfahrbares. Und so haben die Anakreontiker in Halle angefangen, Lyrik zu produzieren, die einfach nur schön ist."

  • Bill Dermacher 10. Mai 2008, 17:41

    gottbewahre, manuelamaus...das letzte 500er...das hat noch zeit...ich hab schon noch was im kühlschrank. ;-))

    kitsch ist gut. kunst kann ja jeder. sagt jedenfalls andy warhol. ;-))

    und zum text: ich übe mich in der antianakreontik. frag mich aber nicht, was das ist. keine ahnung!
  • Mañuela Grabo 10. Mai 2008, 16:12

    mein englisch ist miserabel aber dafür ist dein bild schön . beinahe wie gemalt . fast schon zu kitschig . (-:

    du willst wohl jetzt mit gewalt zum letzten 500er polabild kommen um zu gucken was du dann tust und fühlst ? (-: