Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MoJo Rising


Pro Mitglied, Schwanau ... weit im Westen... bei Lahr

[the day's divinity]

http://www.youtube.com/watch?v=jg11P5uvxSw

AWAKE
Shake dreams from your hair
My pretty child, my sweet one.
Choose the day and choose the sign of your day
The day's divinity
First thing you see.
A vast radiant beach in a cool jeweled moon
Couples naked race down by it's quiet side
And we laugh like soft, mad children
Smug in the wooly cotton brains of infancy
The music and voices are all around us. Choose they croon the Ancient Ones The time has come again Choose now, they croon Beneath the moon Beside an ancient lake Enter again the sweet forest Enter the hot dream Come with us Everything is broken up and dances.

James D. Morrison "An American Prayer"

Kommentare 7

  • u.s.fotografie 27. April 2014, 20:35

    ich find´s großartig!
  • Mr Kiss 25. März 2013, 14:59

    ein sehr einprägsames portrait eines jungen mannes.
    cu fritz
  • MoJo Rising 28. Februar 2013, 8:40

    Hi Phi, danke für die ausführliche Kritik. Eigentlich war es ja gerade dieser gelangweilte Blick, der mich fasziniert hat. Das ist Schuß, der während eines Ausflugs entstanden ist, wir wollen demnächst mal ein paar Portraits zielgerichtet machen, falls mein Sohnemann mal in die Pötte kommt ;-) - ok das mit der Zeit ist nicht unbedingt nur sein Problem, aber er war gerade für über 3 Monate in Indien.
  • Phil Anselmo 28. Februar 2013, 7:23

    hm...ich habs mir nun ein paar mal angeschaut..BEA technisch wieder sehr gut. Aber sein Blick wirkt auf mich doch stark gelangweilt, dabei sieht der junge Mann sack stark aus. Schöne Augen, mit dem Bart sehr männlich, aber er schafft es mich nicht mitzunehmen. Ich betrachte das Bild , aber reinkommen tue ich nicht.

    Schnittechnisch hätte ich oben noch ein klitzeklein wenig abgenommen, wobein dann das Format unschön wird und die Rostruktur (MAnn mit Hut) dabei kaputt gehen würde.

    Rein Portrait technisch würde mir ein SChnitt bis in die Haarlücke an der STirn besser gefallen , also oben so 2-3 cm.

    Ich grüsse dich

    PAtrick

    PS: Am WE soll der Frühling Einzug halten. jepee..
  • Tommy4takter 27. Februar 2013, 13:56

    Eine klasse Arbeit, zeitlos. Es zeigt, das man aus Foto`s, mit entsprechender Begabung und Software, Bilder machen kann.
    LG
    Tom
  • MoJo Rising 27. Februar 2013, 13:55

    @markus: in das Bild ist lediglich als Textur ne Rostfläche überlagert "Weiches Licht" und ein Farbverlauf .... an Elementen kam nichts mehr dazu ;-)
  • mweiler 27. Februar 2013, 13:46

    Klasse Composing. lg. Markus

Informationen

Sektion
Ordner Portrait
Klicks 424
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 200