Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joachim Irelandeddie


World Mitglied, Diez/Lahn

The Burren I......

...eine Traumlandschaft, wild, abweisend und doch wunderschön mit vielen Überraschungen
Irland 05/08 die Tour mit meiner Edda Nesthäkchen , Jenny und

Kommentare 9

  • Roland Brunn 4. Februar 2009, 6:23

    Irland wie auch ich es kennen gelernt habe, Joachim. Hier zeigst du eine gekonnte Bildgestaltung !
    Gruß Roland

  • Elke Grundhöfer 3. Februar 2009, 20:00

    Sehr gut gelungen! Aus diesem Blickwinkel kommen diese eigenartigen Felsgebilde richtig gut rüber. Ich finde diese Burren sowieso sehr reizvoll.LG Elke
  • Ulrich Sö. 3. Februar 2009, 19:04

    Wunderschön so in der Sonne. Ich hab' The Burren leider nur bei fast waagerechtem Regen erlebt...
    Muß ich bei Gelegenheit mal hochladen...
    Schönen Abend!
    Gruß Ulrich
  • pinkiii 3. Februar 2009, 15:17

    Die Burren sind echt klasse. Unglaublich was man dort für schöne kleine Pflanzen findet. Feines Bild bei wundervollem Wetter. Sehr schöne Tiefe.
    LG kerstin
  • silent-nature 3. Februar 2009, 1:36

    The Burren, wirklich eine bizzare Landschaft aber immer mit kleinen Inselchen versehen die schön bewachsen sind. Sehr schöner Schärfeverlauf, tolles Bild.
    lg, Gerhard
  • Hans-Georg Beyer -HGB- 2. Februar 2009, 22:13

    Die Perspektive gefällt mir. Sie zeigt sehr gut die Charakteristika des Burrens. Schöner Schärfeverlauf.
    Gruß
    HGB
  • Frizz U. Geli Burkard 2. Februar 2009, 20:00

    seh ich da im vordrgrund veilchen??
    tolle perspektive
    ein schönes bild

    lg geli+frizz
  • islay mist 2. Februar 2009, 16:46

    ist schon ein besonderes stück irland, wie auf dem mond und doch sehr viele kleine überraschungen in den felsspalten....guter ausschnitt

    lg olaf
  • VerschlussSache 2. Februar 2009, 11:50

    Sehr gut diese skurrile Landschaft. Erstaunlich ist, was dort zwischen den Steinen so alles wächst.
    lg Jürgen