Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
the bride and her doll

the bride and her doll

547 3

Loony Lovegood


Free Mitglied

the bride and her doll

ich habe dieses bild mit einer recht schlechten kamera aufgenommen. ich wüsste lediglich gerne, wie ihr das motiv findet. vielleicht wäre es auch interessant, ob man an der umsetzung etwas hätte verändern können^^

rock on^^

Kommentare 3

  • Loony Lovegood 24. Februar 2010, 10:17

    also ich habe keine probleme mit kritik :D

    bewusstseinsveraendernde substanzen haben ihr uebriges fuer das motiv getan ;) ich liebe es, trotz unvollkommenheit ;)

    aber danke, fuer die veraenderungsvorschlaege. mal sehen, ob ichs fuers naechste mal verwenden kann :)
  • hugin und munin 21. Oktober 2009, 15:39

    Also an der Umsetzung.... Kam das wirklich SO aus der Kamera raus? Dann das Ding doch vielleicht eher in die Tonne kloppen und ne gute Handykamera kaufen ; )

    Na, also als Motiv find ichs gut, ist eh mein Ding, aber die Bea, also ich weiß nicht, ich häts doch etwas schärfer und klarer gemacht, oder halt total stilisiert und dann total grafisch, sprich mit noch weniger Abstufungen in den Farben und quasi ein "Comic" daraus gemacht.

    Vorsicht, manchmal trägt die Bitte um Kritik früchte ; )

    Matthias
  • torben meyer 21. Oktober 2009, 15:37

    die bildqualität seites der kamera ist natürlich nich so toll, aber das weißt du ja.
    ansonsten find ich den aufbau gut; oben ist irgendein objekt "im weg".
    aber mal was ganz grundsätzliches: man kann niemals sagen, was man an der umsetzung hätte anders machen sollen/können/müssen. es kommt immer, also wirklich immer darauf an, was du mit der aufnahme bezwecken willst. soll sie nur dir gefallen? dann mach es, wie es dir gefällt. ist es eine auftragsarbeit? dann musst du mit dem kunden/auftraggeber sprechen. jeder mensch hat seine eigene meinung und vor allem seine eigene sichtweise.
    mach, was dir gefällt! das ist erstmal das wichtigste!

    lg
    torben