Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stephan Mink


Free Mitglied, Köln

The Bible says...

Das Kloster Debre Damo liegt im Norden Äthiopiens, westlich von Adigrat in der Tigrayregion. Debre Damo wurde, wie Wehni und Amba Geshen, als königliches Gefängnis für die Erben des Negus genutzt.

Das Kloster kann nur durch ein Seil, das entlang des 24 Meter hohen Felsens gespannt ist, erreicht werden. Es ist bekannt für die Manuskriptsammlung und die erste in Äthiopien errichtete Kirche. Es wird davon ausgegangen, dass das Kloster im 6. Jahrhundert von Abuna Aregawi gegründet wurde. Das mehrfach umgebaute Klostergebäude geht auf das 9. Jahrhundert zurück.(Quelle Wikipedia)

Debre Damo, Tigray, Äthiopien 2013

4-Seasons.de, das Internetportal vom Globetrotter, hat Bilder von unserer Äthiopienreise veröffentlicht, dazu gibt es noch ein ausführlies Interview, für diejenigen die es interessiert, hier der Link:

http://4-seasons.de/magazinartikel/f/app-fotograf-stephan-mink-aethiopien



Frühschoppen
Frühschoppen
Stephan Mink


Priest
Priest
Stephan Mink


Pläuschchen
Pläuschchen
Stephan Mink


Kommentare 5