Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

02941Mia


Free Mitglied, Geseke

The Beauty

Mein Profilbild,war mein erstes Bild in dieser Art,hoffe es gefällt.

Background phatpuppy http://fav.me/d33ajmt
Model faestock http://fav.me/d5twuf7
raven peroni68 http://fav.me/d4zqaz3

Kommentare 64

  • fabrizio bertini 29. November 2013, 20:35

    bellissima complimenti+++++
    ciao fabrizio
  • Schwarzerskorpion 12. September 2013, 23:26

    Ich finde deine Arbeit hier sehr beeindruckend!
    Von mir ein nachträgliches PRO zur Galerie.... so recht verstehen kann ich dieses Ergebnis nicht.

    LG Skorpi
  • Bernd-Dieter Kiehnlein 30. April 2013, 20:05

    Ein großartiges Werk, das aufgrund seines Gemäldecharakters intensiv an die alten Meister erinnert.
    LG Bernd
  • capice 13. April 2013, 9:34

    wie Rembrandt...sehr schon
  • In2itiv Pictures 28. März 2013, 18:02

    Favorit
    Viele hier haben leider keine Vorstellung
    wieviel Arbeit in so einem Composing steckt
    bis es in allen Bereichen passt ( Planung, Beleuchtung,
    Schattenwurf, Perspektive, Farben ) um nur
    ein paar Beispiele zu nennen.
    LG Kai
  • Sabine Rogner 27. März 2013, 22:28

    Favorit
  • Sonja-Leon 27. März 2013, 16:20

    ein wunderbares Bild...Kompliment
    l.g.Sonja
  • 02941Mia 27. März 2013, 15:53

    Vielen Dank an alle die sich meinem Bild befasst haben,fühle mich sehr geehrt.
    lg mia
  • HUS Art Photogrphy 27. März 2013, 9:50

    Ja, und um die Ausführung von Reymond zu ergäanzen:
    -> weil auf dem Bild keine Titten zu sehen waren ... !
    Ach ja, was soll's.
    Dummes Voting hin oder her.
    Für mich ist und bleibt diesen Bild etwas Besonderes.
    Und wenn ich mir deine andeen Arbeiten ansehe, dann weis ich das dieses keine Eintagsfliege was, das du es drauf hast und hoffe auf mehr davon.
    LG Ulli S.
  • Nidhoeggr 27. März 2013, 9:50

    @0189juni + Raymond M.:

    Ich zähle mich selbst zu der aussterbenden Rasse, die immer bemüht ist, im Voting die eigene Meinung zu begründen und dabei in Details zu gehen, und tue dies auch sonst meist, weshalb ich sogar ein "Leitwerk bezüglich Anmerkungen" verfasst hab( ^^ ),
    Doch selbst wenn ich dies nicht tun würde, so würde es vergleichweise wenig nützen, über das Thema rumzumeckern,
    "selbst handeln" ist hier die Devise.

    Da ich es hier versäumt habe, den sonstigen Analyzismus anzuwenden, hier meine Empfindung zum Bild:
    Bildaufteilung top, Hauptmotiv nicht zu mittig, Schnitt unten etwas unglimpflich, hätte man evtl. noch mehr mit draufpacken können, doch ist auch Geschmackssache, teils gefällt mir selbiger.
    Die Belichtung bzw. die Helligkeit ist entsprechend der Motivintention und der "Kulisse marodes Zimmer"mMn trefflich, ich persönlich empfinde den Raben als nicht too much.
    Die eingesetzten "Utensilien" wie Schmuck und die Wahl der Kleidung sind hierbei sehr harmonisch, wie ich finde und harmonieren mit den restlichen Tonungen und auch mit dem Raben, das bordeauxene Haar und der Lippenstift sind hier m.E. das Highlight.
    Die Pose, die Blickrichtung und in Komination mit dem Lichteinfall empfinde ich persönlich als ebenso gelungen bzw. trefflich, sowie auch die Schattierungen.

    Die Idee, das gesamte Foto leinwandhaftig zu gestalten, bietet sich aufgrund der Pose, der Kleidung und den restlichen Bildkomponenten teils an, jedoch hätte man es mMn besser machen können(Gegenargument "klar, kann man immer") bzw. hat es Gerd Stubenrauch schon angesprochen, das Muster wiederholt sich.

    Die Positivaspekte überwiegen für mich zwar den eher suboptimalen "Tapetenfiltereinsatz" und einige andere Punkte, jedoch ist er mMn ein wenig zu dick aufgetragen, da er den Eindruck erweckt, als würde der Kontrast des gesamten Bildes niedrig sein.
    Eben dies hat mich dazu bewegt, E wie Enthaltung zu klicken.

    G, Nidhoeggr.
  • Raymond M. 27. März 2013, 9:33

    @ 0189juni
    Du fragst: "…. warum man gegen ein Bild votet" ?

    -> aus Frust, weil man selbst nichts zustande bringt,
    -> weil, e.g., 02941Mia nicht zu deren Netzwerk gehört,
    -> weil ……….. ,
    ach lohnt sich doch gar nicht, sich länger damit zu beschäftigen.

    Also Mia aus 02941, freu' Dich, dass Dein Bild eine Einschaltquote von 1.157 klix erhalten hat, das ist das Wesentliche.

    Bonne continuation
    Raymond
  • 0189juni 27. März 2013, 8:45

    Sei nicht traurig,wegen der Abstimmung,für mich persönlich ist dein Bild ein Gewinnerbild,wie die meisten hier,ich finde es grauselig wie die Abstimmungen für die Gallery laufen,ohne Sinn und Verstand.
    Denke mir immer das man wenigstens begründen sollte warum man für oder gegen ein Bild votet.
    Also Kopf hoch und auf zu neuen großen Werken.
    lg juni
  • Gisa S. 26. März 2013, 23:03

    +
  • C. Dietl 26. März 2013, 23:03

    pro
  • Rheinhexe 26. März 2013, 23:03

    Ich find die Bildwirkung einfach wunderbar.
    Pro
  • Sonja-Leon 26. März 2013, 23:03

    pro
  • Raymond M. 26. März 2013, 23:03

    Super pro, voll gelungen.
    Bonne continuation
    Raymond
  • kerstin snekker 26. März 2013, 23:03

    +
  • Angela .M. 26. März 2013, 23:02

    +
  • Franz Schaffernak 26. März 2013, 23:02

    c
  • restlicht 26. März 2013, 23:02

    +
  • O.K.50 26. März 2013, 23:02

    pro
  • Tekla-Maria 26. März 2013, 23:02

    unbedingt+++
  • Henning B. 26. März 2013, 23:02

    Bei mir fällt es eher durch.
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 26. März 2013, 23:02

    +

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Composing Fantasy
Klicks 2.747
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 6